Baumaßnahme beginnt am 2. Juli L47 bei Twist wird für knapp eine Million Euro erneuert

Meine Nachrichten

Um das Thema Twist Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ab dem 2. Juli wird die Landesstraße 47 bei Twist erneuert. Deshalb kommt es zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich. Foto: Michael GründelAb dem 2. Juli wird die Landesstraße 47 bei Twist erneuert. Deshalb kommt es zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich. Foto: Michael Gründel

Twist. Ab dem 2. Juli wird die Landesstraße 47 bei Twist erneuert. Deshalb kommt es zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich.

Wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lingen mitteilt, ist aufgrund der Schäden an der Fahrbahn sowie abschnittsweiser Schäden am Radweg eine Erneuerung erforderlich. Die Fahrbahn- und Radwegerneuerung erfolgt in mehreren Abschnitten, hierzu sind unterschiedliche Verkehrsführungen erforderlich. Als erstes wird der Streckenabschnitt im Bereich des Knotenpunktes „Am Kanal“, K 202 / „Alt-Rühlerwist“ / L 47 erneuert. Dabei werden ab dem 2.Juli die Arbeiten an den Verkehrsinseln und Rinnen unter mobiler Verkehrssicherung vorgenommen.

Die Asphaltierungsarbeiten werden danach ab dem 9. Juli unter Vollsperrung durchgeführt. Anschließend wird die Vollsperrung aufgehoben und ab der 31. KW wieder eingerichtet. Die Fahrbahnerneuerung der L 47 vom Ende der Ortslage bis zur niederländischen Grenze erfolgt dann bis Ende September. Aus Richtung Nieuw-Schoonebeek wird in dieser Zeit kein Verkehr fließen, da auf niederländischer Seite ab dem 9. Juli die Erneuerung der Nationalstraße N 836 unter Vollsperrung durchgeführt wird.

Der Verkehr auf der L 47 in Richtung Georgsdorf bzw. Rühlermoor wird über die „J. D. Lauenstein- Straße“ und „Heseper Straße“ umgeleitet. Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist für Anfang Oktober geplant. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Die Baukosten betragen rund 950.000 Euro und werden vom Land Niedersachsen getragen. Der Geschäftsbereich Lingen bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die auftretenden Behinderungen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN