Stets etwas Neues probieren 175 Jahre Landgasthof Backers in Twist


Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Die Familie Backers und der Twist

1816 richtete die Familie Backers auf dem Bült zwischen Rühlertwist und Hesepertwist unweit der Kirche eine Schmiede ein. Aus der Schmiede ging die heutige Maschinenfabrik Backers hervor, die ab 1955 durch die weltweit erste patentierte Weißtorf-Stechmaschine Steba (Stechmaschine Backers) und die ab 1989 produzierten Sternsiebmaschinen international in Fachkreisen bekannt ist.

Als Nebenerwerb beantragte die Schmiedefamilie 1842 eine Schanklizenz. Bei einer Erbteilung wurden die Schmiede und die Gastwirtschaft eigenständige Betriebe jeweils im Besitz eines Familienzweigs. Am Standort der alten Schmiede steht heute der Landgasthof Backers, der seit Jahrzehnten in deutschen und internationalen Restaurantführern zur Spitze der Gastronomie in der Region Emsland-Grafschaft Bentheim gezählt wird. Die Maschinenfabrik befindet sich an der Straße Auf dem Bült gegenüber.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN