Ein Artikel der Redaktion

Neues Zelt für die Feuerwehr Spendenübergabe bei der Ferienpassaktion in Schöninghsdorf

Von PM. | 06.08.2019, 16:55 Uhr

Für Jugendfeuerwehr, Osterfeuer, Weihnachtsmarkt und Ferienpassaktionen steht der Ortsfeuerwehr Schöninghsdorf ein neues Zelt zur Verfügung. Während einer Ferienpassaktion übergab der Förderverein übergab die Neuanschaffung im Wert von 5000 Euro.

Auf einer Mitgliederversammlung der Feuerwehr wurde beschlossen, Gelder und Sponsoren ausfindig zu machen, um ein neues Zelt finanzieren zu können. Die Kosten hierfür liegen bei circa 5000 Euro. Durch Werbung auf den Zeltwänden, aber auch durch die zahlreichen Geldspenden konnte dieses Projekt umgesetzt werden. Insgesamt hat der Förderverein für diesen Zweck 8000 Euro eingenommen.

Die Sponsoren kamen zur Übergabe und konnten sich vor Ort von ihrer Werbung überzeugen. Die Vorsitzende des Fördervereins, Petra Poker, bedankte sich bei den Anwesenden und berichtete bei Kaffee und Kuchen einiges von der Arbeit des Vereins. Da an diesem Nachmittag auch die Ferienpassaktion stattfand, konnten sich auch die Teilnehmer über die Aufgaben und die Leistungsfähigkeit der aktiven Wehr informieren.

Küchenbrand gelöscht

Es waren zahlreiche Kinder mit ihren Eltern gekommen, um sich das Feuerwehrhaus und die Fahrzeuge mit Geräten anzusehen. Außerdem musste eine „brennende Küche“ gelöscht werden. Viel Spaß hatten die Kinder beim Anziehen der Einsatzkleidung und Aufsetzen der Helme. Anschließend durften sie mit Blaulicht und Sirene durchs Dorf fahren. Der Ortsbrandmeister, Helmut Grommel bedankte sich für die Teilnahme und äußerte den Wunsch, einige der Kinder in der Jugendfeuerwehr wiederzusehen.