LIVETICKER: SV MEPPEN GEGEN VFL WOLFSBURG II

16. August 2015 15:52
Abpfiff. Der SV Meppen holt den VfL Wolfsburg in Überzahl etwas glücklich einen Punkt.
16. August 2015 15:49
Viele Nickligkeiten lassen in den letzten Minuten kaum noch einen Spielfluss aufkommen. Beide Mannschaften scheinen mit dem Remis leben zu können.
16. August 2015 15:47
Nach einer Ecke für die Wolfsburger leitet Alawie einen Meppener Konter ein. Sein lange Ball auf Maier wir aber von der Wolfsburger Abwehr geklärt.
16. August 2015 15:45
Schick sieht wegen Reklamierens die gelbe Karte.
16. August 2015 15:43
Die Meppener haben nun mit einem Mann mehr die größeren Spielanteile.
16. August 2015 15:41
Geiger wirft sich in einen Schuss von Seguin und verletzt sich dabei, kann aber nach einer kurzen Behandlung weiterspielen.
16. August 2015 15:36
Wechsel beim VfL Wolfsburg II: Wimmer kommt für Avdijaj in die Partie.
16. August 2015 15:35
Spielerisch läuft aktuell nur wenig, das Spiel lebt von den Emotionen auf und neben dem Platz. 
16. August 2015 15:34
Avdijaj sieht die nächste gelbe Karte. 
16. August 2015 15:32
Nach einem harten Einsteigen an der Seitenauslinie sieht Posipal die gelbe Karte.
16. August 2015 15:32
Wechsel beim VfL Wolfsburg: Herrmann verlässt den Platz, für ihn spielt nun Pläschke-
16. August 2015 15:30
Posipal spitzelt einen scharf getretener Freistoß Freistoß von Kremer in lange Eck zum umjubelten Ausgleich.  
16. August 2015 15:29
Toooooooooor für den SV Meppen zum 1:1
16. August 2015 15:29

Weitere Impressionen des Spiels. Fotos: Werner Scholz 
 
 

1 von 4



16. August 2015 15:29
Kleihs scheint gefrustet und haut Schepers eine Aktion später über um und sieht dafür folgerichtig die Gelb-Rote-Karte.
16. August 2015 15:28
Nach Foulspiel sieht Kleihs die gelbe Karte.
16. August 2015 15:26
Wechsel beim VfL Wolfsburg: Solze kommt für Rodriguez in die Partie.
16. August 2015 15:25
Wir bitten um Verständnis und möchten darauf hinweisen, dass wir eine kleine Verzögerung im Tickder haben.
16. August 2015 15:24
Offiziell sehen 1.251 Zuschauer die heutige Partie.
16. August 2015 15:23
Herrmann kommt aus halblinker Position frei zum Schuss. Gommert wirft sich in den Ball und faustet den Schuss aus 15 Metern aus der Gefahrenzone. 
16. August 2015 15:21
Nach einem Einwurf kommt der Ball zu Kremer, der aus der zweiten Reihe abzieht. Sein Schuss aus 18 Metern wird abgeblockt.
16. August 2015 15:18
Weiter geht's.
16. August 2015 15:17
Wir haben vergessen, die zweite Halbzeit ordnungsgemäß anzukündigen. Bitte nicht irritiert sein.
16. August 2015 15:17
Gegen einen früh attackierende Gegner können die Meppener in der Offensive kaum Akzente setzten. Es wird zu sehr durch die Mitte probiert, das Flügelspiel wird vernachlässigt.
16. August 2015 15:14
Höhnischer Applaus der Zuschauer, nachdem er (endlich) eine Situation für die Meppener gepfiffen hat.
16. August 2015 15:13
Konter der Wolfsburger über die linke Seite. Die Hereingabe auf Medjedovic nimmt dieser direkt. Er kann aber keinen Druck hinter den Ball bekommen, so dass Gommert sicher retten kann.
16. August 2015 15:11
Die Wolfsburger lassen sich nun Zeit und verteidigen ihre Führung, bisher können die Meppener aber noch keinen Druck in der Offensive entwickeln.
16. August 2015 15:09
Die Meppener spielen nun im 4-4-2: Posipal rückt vor auf die Sechs, Wagner spielt nun im linken Mittelfeld und Maier agiert als zweite Spitze.
16. August 2015 15:07
Ecke der Wolfsburger von der linken Seite: Kurz ausgeführt auf Schick, der von der linken Strafraumgrenze abzieht. Sein Schuss auf den kurzen Pfosten verfehlt sein Ziel deutlich.
16. August 2015 15:04
Wechsel beim SV Meppen: Born bleibt in der Kabine, Maier kommt für in ins Spiel.



16. August 2015 15:03
Anpfiff zur zweiten Halbzeit, der Ball rollt wieder.
16. August 2015 14:54
Co-Trainer Neumann kommt auf den Platz und gibt Maier taktische Anweisungen.
16. August 2015 14:53
Auch Huxsohl macht Aufwärmübungen. Er macht sich bereit, falls Gommerts Verletzung an der linken Hand ein Weiterspielen unmöglich macht.
16. August 2015 14:52
So steht's auf den anderen Plätzen.
16. August 2015 14:51
Maier macht sich warm, es scheint, als komme er zur zweiten Halbzeit.
16. August 2015 14:47
Halbzeit.
16. August 2015 14:46
Nach einem offensichtlichen Foul an Born lässt der Schiedsrichter weiterspeilen. Die Meppener Abwehr ist dadurch unsortiert und so steht Schulz nach einem Pass von der rechten Seite frei. Der Wolfsburger nimmt den Ball zentral vor dem Tor an und zieht aus 13 Metern ab. Der Ball fliegt flach ins rechte Eck zur Wolfsburger Führung.
16. August 2015 14:43
Tor für den VfL Wolfsburg II zum 0:1
16. August 2015 14:42
Nach der Ecke muss Gommert gegen Avdijaj retten und wird dabei an der Hand getroffen. Auch noch Minuten nach der Aktion hält er sich die Hand.
16. August 2015 14:40
Freistoss für die Wolfsburger 19 Metern halblinker Position: Seguin hebt die Kugel über die Mauer Richtung kurzer Pfosten. Gommert hechtet heran und kann die Kugel gerade noch aus dem bedrohten Eck zur Ecke lenken. Bei dieser Aktion hat er sich weh getan und muss behandelt werden, kann aber weiterspielen.
16. August 2015 14:36
Offensiv findendie Meppener in den letzten 15 Minuten kaum noch statt.
16. August 2015 14:35
Nach einem schnellen Einwurf von Wagner kommt der Ball zu Alawie, der mit dem Rücken zum Tor stehend versucht, einen Eckball herauszuholen. Zur Verwunderung der Spieler und Zuschauer gibt der Schiedsrichter Abstoß.
16. August 2015 14:33
Flach hereingebrachter Ball der Wolfsburger von der linken Seite an den am ersten Pfosten stehenden Avdijaj. Posipal ist aber herangeeilt und klärt in letzter Sekunde vor dem einschussbereiten Wolfsburger.
16. August 2015 14:31
Flanke der Wolfsburger von der rechten Seite an den zweiten Pfosten. Gommert hechtet nach dem Ball kann diesen aber nur nach vorne abwehren. Dort steht Medjedovic, dreht sich und schießt frei vor den Tor den Ball einen Meter über die Querlatte.
16. August 2015 14:30
Konter der Meppener über die rechte Seite: Jesgarzewski marschiert mit dem Ball und schickt Alawie. Dieser wird jedoch von einem Wolfsburger abgegrätscht.
16. August 2015 14:29

Erste Impressionen des Spiels. Foto: Werner Scholz
 
 

1 von 4


16. August 2015 14:27
Alawie liegt am Boden und muss behandelt werden, kann aber weiterspielen.
16. August 2015 14:26
Nach einem Freistoß von Wagner kommt der Ball nach mehreren Stationen zu Alawie, der aus spitzem Winkel abzieht. Der Ball fliegt nur Zentimeter am rechten Pfosten vorbei.
16. August 2015 14:24
Die Meppener attackieren die Wolfsburger früh und lassen die Jungwölfe nicht zur Entfaltung kommen.
16. August 2015 14:23
Medjedovic findet keinen Anspielpartner und zieht aus 35 Metern ab. Die Kugel fliegt sehr deutlich über den Kasten.
16. August 2015 14:22
Bisher findet das Spiel zumeist zwischen den Strafräumen statt. Zumeist durch Standardsituationen gelangt der Ball in Tornähe. 
16. August 2015 14:19
Wie aus der Aufstellung schon erwartet, haben die Wolfsburger bisher die deutlich größeren Spielanteile.
16. August 2015 14:17
Flanke von Herrmann von der linken Außenlinie an den Fünfer auf Avdijaj. Gommert steigt hoch und fängt die Kugel vor dem Wolfsburger Stürmer ab.
16. August 2015 14:14
Die nachfolgende Ecke von der rechten Seite wird wieder problemlos von der Wölfeabwehr geklärt.
16. August 2015 14:13
Unter Bedrängnis schießt Klamt den Ball zurück zu Keeper Brunst-Zöllner. Dieser schätzt den halbhoch geschossenen Ball falsch ein und lässt diesem passieren. Das Leder fliegt einen halben Meter am rechten Pfosten vorbei.
16. August 2015 14:10
Die Meppener stehen heute sehr tief und lassen den Gegner kommen. Mit Kontern über den schnellen Born versuchen sie vor das Wolfsburger Tor zu kommen. 
16. August 2015 14:08


Coach Christian Neidhart lässt seine Mannschaft heute in etwas abgewandelter Formation agieren: Im Tor spielt Gommert und die Viererkette bilden Jesgarzewski, Geiger, Wigger und Schepers. Als eine Art Libero lässt Posipal sich sehr tief fallen. Auf der Doppelsechs spielen Robben und Wagner. Die offensiven Mittelfeldaußen sind Born, Kremer. Als Stoßstürmer im Angriffszentrum ist Alawie nominiert.



16. August 2015 14:06
Zwei aufeinander folgende Ecken der Meppener gelangen nicht in Tornähe,
16. August 2015 14:06
Konter der Meppener über die linke Seite. Borns Hereingabe auf Alawie wird aber zur Ecke geklärt.
16. August 2015 14:02
Direkt die erste Ecke für die Wolfsburger. Kurzer Ball vor das Tor auf Avdijaj, der den Ball aber nicht Richtung Meppener Tor drehen kann.
16. August 2015 14:00
Anpfiff. Die Meppener stoßen an. 
16. August 2015 13:59
Unter dem Applaus der Zuschauer laufen die Mannschaften ein.
16. August 2015 13:58


Bei leichtem Nieselregen und Temperaturen um 18°C füllen sich langsam die Ränge.



 



16. August 2015 13:52


Schiedsrichter der heutigen Partie ist Christian Meermann. An den Seitenlinien assistieren ihm Björn Maertens und Niklas Milczewski. 



16. August 2015 13:51

Der SV Meppen spielt heute Nachmittag in folgender Formation:

1 Gommert

3 Jesgarzewski

6 Geiger

8 Alawie

10 Wagner

14 Wigger

17 Kremer

18 Schepers

21 Robben

25 Posipal

38 Born

Auf der Bank sitzen:

32 Huxsohl (ETW), 4 Ahillen, 7 Schnier, 9 Maier, 16 Suchanke, 20 Sahan, 28 Alves Trindate

16. August 2015 13:51


Am vergangenen Wochenende gewannen die nicht für den DFB-Pokal spielberechtigten Wolfsburger in der Liga gegen die zweite Mannschaft des Hamburger SV deutlich mit 4:0. Im Vergleich zu dieser Partie ändert Coach Valérien Ismaël seine Startelf auf einer Position. Für Stolze kommt Rodriguez
in die Elf.



16. August 2015 13:48


Im Vergleich zur 0:4 am vergangenen Wochenende in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den 1. FC Köln hat Trainer Christian Neidhart seine Startformation auf zwei Positionen geändert. Für Strompen und Schnier rücken Posipal und Robben in die Startelf.



16. August 2015 13:45


In der heutigen Partie muss Trainer Christian Neidhart auf die verletzten Martin Hudec, Marcel Thomas, Erdogan Pini und Thorben Deters,sowie auf den gesperrten Dennis Strompen verzichten. Jens Robben, Patrick Posipal und Viktor Maier stehen wieder zur Verfügung.



16. August 2015 13:44

Der VfL Wolfsburg II hat folgende Spieler nominiert:

1 Brunst-Zöllner

2 Kleihs

3 Korczowski

4 Klamt

6 Seguin

7 Herrmann

8 Schulz

9 Medjedovic

12 Avdijaj

15 Schick

16 Rodriguez

Auf der Auswechselbank sitzen:

21 Klinger (ETW), 5 Sprenger, 18 Dittrich, 20 Stolze, 28 Wimmer, 29 Bobal, 30 Pläschke

16. August 2015 13:38


Hallo und herzlich willkommen aus der Hänsch-Arena zum Spitzenspiel des 4. Spieltags der Regionalliga Nord. Der vom Verletzungspech gebeutelte SV Meppen empfängt den Topfavoriten VFL Wolfsburg II. Aufgrund der personellen Probleme lässt Trainer Christian Neidhart offen, wie die
Startformation und deren taktische Ausrichtung aussehen wird: „Vielleicht spielen wir im gewohnten 4-2-3-1-System, vielleicht probieren wir auch etwas ganz anderes“, so der Coach der Emsländer.




15. August 2015 22:08


Mit einem Durchschnittsalter von 25 Jahren ist Mannschaft des SV Meppen im Durchschnitt über 3,5 Jahre älter als die des VfL Wolfsburgmit 21,4 Jahren.



15. August 2015 22:08


Der VfL Wolfsburg hat in dieser Saison 14 Spielerverpflichtet und sich von 15 Akteuren getrennt, darunter auch der Neu-MeppenerDennis Strompen. Der Mittelfeldspieler ist aber aufgrund einer Gelb-Roten-Karteaus dem Goslar-Spiel gesperrt.



15. August 2015 22:07


Das letzte Aufeinandertreffen beider Mannschaften in Meppenfand am 30. August 2014 statt. Vor 1.056 Zuschauern siegte der SV Meppen durchTore von Latkowski, Watahiki und Rodriguez-Diaz, bei einem Gegentreffer durchStolze zum zwischenzeitlichen Ausgleich, mit 3:1.



15. August 2015 22:06


Bisher trafen beide Mannschaften insgesamt 20 Malaufeinander. Mit acht Siegen, vier Unentschieden und acht Niederlagen ist dieBilanz ausgeglichen. Das Torverhältnis von 37:32 spricht leicht für dieVolkswagenstädter. Auch die Bilanz in Meppen ist mit vier Heimsiegen, zweiRemis und vier Erfolgen für den Gast völlig ausgeglichen.



15. August 2015 22:05


Der VfL Wolfsburg hat in der Geschichte der RegionalligaNord die meisten Punkte aller Teams gesammelt und ist die erste Mannschaft, diedie Schallmauer von 200 Punkten durchbrochen hat. In 101 Partien holte maninsgesamt 201 Zähler. Auf Platz 2 folgt der in die 3. Liga aufgestiegene SV Werder Bremen II mit insgesamt 188 Punkten in 98 Spielen.



11. August 2015 18:33
Der SV Meppen empfängt im heimischen Stadion den VfL Wolfsburg II. Hier können sie den Liveticker verfolgen.