LIVETICKER: SV MEPPEN GEGEN GOSLARER SC

2. August 2015 15:52
Max Kremer verwandelt den Foulelfmeter zum 2:0.
2. August 2015 15:51
Abpfiff. Der SV Meppen siegt trotz Unterzahl verdient mit 3:0 gegen den Goslarer SC.
2. August 2015 15:49
Nach einem Pass in die Spitze behält Alawie die Ruhe und schiebt die Kugel aus 5 Metern an Keeper Junghan vorbei ins Tor.





2. August 2015 15:49
Tooooooooooooor für den SV Meppen zum 3:0
2. August 2015 15:48
Pass in die Spitze auf Bento, der das Leder über den herauseilenden Gommert lupft. Die Kugel fliegt einen Meter über das Tor.
2. August 2015 15:47
Kurze Ecke von Kremer auf Alawie, der sich aber festdribbelt.
2. August 2015 15:46
Fischer legt quer zu Bento, der direkt abzieht. Mit einem Reflex kann Gommert den Schuss aus acht Metern abwehren.
2. August 2015 15:44
Dritter Wechsel beim SV Meppen: Schnier kommt für den Toschützen Kremer in die Partie.



2. August 2015 15:43
Kremer schießt den Elfmeter halbhoch in die Mitte des Tores und sorgt für das vorentscheidende 2:0
2. August 2015 15:42
Tooooooooooooooor für den SV Meppen zum 2:0



2. August 2015 15:41
Nach Foul an Alawie zeigt der Schiedsrichter auf den Punkt.
2. August 2015 15:41
Kremer schlägt einen Freistoß auf den in der linken Strafraumhälfte frei stehenden Wagner. Dessen Schuss faustet Junghan hoch in die Luft. Geiger köpft den Ball mittels einer Bogenlampe Richtung rechter Winkel. Keeper Junghan eilt zurück und klärt.
2. August 2015 15:39
Die Meppener verlagern das Spielgeschehen nun seit ein paar Minuten in die Goslarer Hälfte
2. August 2015 15:38
Alawie kontert über die linke Seite und gibt zu Kremer. Dieser kommt aber nicht an der vielbeinigen Goslarer Abwehr vorbei.
2. August 2015 15:36
Freistoß für den SV Meppen aus 23 Metern zentraler Position. Pini hämmert das Leder einen Meter über das Goslarer Tor.
2. August 2015 15:35
Herrlicher Lupfer von Robben auf Alawie. in letzter Sekunde springt Luhaka dazwischen und klärt vor dem einschussbereiten Meppener.
2. August 2015 15:33
Viele kleine Unterbrechungen lassen momentan kaum Spielfluss aufkommen. Die Uhr tickt weiter für den SV Meppen.
2. August 2015 15:32
Nach Foulspiel an der Außenlinie sieht Schepers die gelbe Karte.



2. August 2015 15:31
Co-Trainer Mario Neumann
2. August 2015 15:30
Pini muss nach einem Foul behandelt werden, kann aber weiterspielen.
2. August 2015 15:29
Wechsel beim Goslarer SC: Bezak verlässt den Platz, für ihn kommt Behrens in die Partie.
2. August 2015 15:28
Freistoß für den SV Meppen aus 27 Metern zentraler Position. Kremers Flachschuss kann Junghan problemlos aufnehmen.
2. August 2015 15:27
Luhaka sieht nach Foulspiel an Pini die gelbe Karte.
2. August 2015 15:26
Pini legt für Jesgarzewski auf, der mit seiner Flanke an den zweiten Pfosten keinen Abnehmer findet.
2. August 2015 15:24
Wechsel beim Goslarer SC: Bento kommt für Gehrmann in die Partie.
2. August 2015 15:23
Schepers Distanzschuss wird abgeblockt und der Ball gelangt zu Alawie. der aus zehn Metern abzieht. Die Kugel wird zur Ecke abgelenkt. Diese sorgt für keine Torgefahr.
2. August 2015 15:22
Die Goslarer haben nach dem Platzverweis den Druck erhöht. Die Meppener stehen nun tiefer und lauern auf Konter. 
2. August 2015 15:21
Golombeks Schuss von der linken Seite hält Gommert sicher fest.
2. August 2015 15:19
Benjamin Gommert
2. August 2015 15:18
Offiziell sehen 1.344 Zuschauer die heutige Partie.
2. August 2015 15:18
Wechsel beim Goslarer SV: Clavey verlässt den Rasen, für ihn spielt nun Affo.
2. August 2015 15:17
Langer Ball auf Wagner, der das Leder an der 16er-Linie annimtt und abzieht. Sein Schuss wird von Malembana abgeblockt.
2. August 2015 15:16
Ecke der Goslarer an den Fünfer. Malembana köpft flach ins rechte Eck. Dort steht Schepers und schießt die Kugel in letzter Sekunde weg.
2. August 2015 15:15
Pini ordnet sich auf der rechten Außenbahn ein und übernimmt die Position von Born.
2. August 2015 15:14
Wechsel beim SV Meppen: Born verlässt den Platz, für ihn spielt nun Pini.



2. August 2015 15:12
"Schieber, Schieber"-Rufe hallen durch das Stadion. Die Zuschauer sind mit der umstrittenen Entscheidung unzufrieden.
2. August 2015 15:11
Nach Foul an Erbek sieht Strompen die Gelb-Rote-Karte.
2. August 2015 15:10
Freistoß für die Goslarer aus dem rechten Halbfeld. Der Ball fliegt Richtung langer Pfosten auf den dort stehenden Gommert, der die Kugel sicher fängt.
2. August 2015 15:07
Ziemann lässt Thomas alt aussehen und legt von der Grundlinie zurück. Geiger spritzt dazwischen und klärt.
2. August 2015 15:05
Langer Ball von Wagner in die Spitze. Born nimmt die Kugel mit dem Rücken zum Tor stehende an, dreht sich und zieht ab. Der Ball wird abgeblockt.
2. August 2015 15:04
Jens Robben
2. August 2015 15:03
Anpfiff zur zweiten Halbzeit, der Ball rollt wieder. 
2. August 2015 14:50
Halbzeit. Der SV Meppen führt nach 45 Minuten verdient mit 1:0 durch einen Treffer von Martin Wagner.
2. August 2015 14:49
Konter der Goslarer über Clavey, der die Kugel auf Ziemann zurücklegt. Dessen Flanke klärt Geiger mittels eines Flugkopfballs.
2. August 2015 14:48
Mohamed Alawie
2. August 2015 14:46
Herrlicher Pass von Wagner in die Spitze auf den startenden Born. Dieser erläuft den Ball und schießt. Der Schiedsrichter pfeift aber wegen einer Abseitsposition ab.
2. August 2015 14:44
Nach einem Freistoß der Goslarer gewinnt Bezak den zweiten Ball und schießt von der Strafraumgrenze. Der Stürmer trifft den Ball nicht richtig, so dass Gommert das Schüßchen sicher aufnehmen kann.
2. August 2015 14:42
Kremer schlägt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld an den kurzen Pfosten. Die Goslarer Abwehr kann klären.
2. August 2015 14:41



Mit der Führung im Rücken haben die Meppener ein wenig das Tempo aus der Partie genommen. Dies mag sicherlich auch den sommerlichen Temperaturen geschuldet sein.
2. August 2015 14:39
Kremer verliert den Ball im eigenen Strafraum, so dass Bezak angespielt werden kann. Der Goslarer scheint überrascht und bekommt keinen Zug hinter den Ball. Gommert kann die Kugel problemlos aufnehmen.
2. August 2015 14:37
Martin Wagner jubelt nach seinem 1:0-Treffer
2. August 2015 14:36
Kremers Schuss aus 23 Metern fliegt auf die Mitte des Goslarer Tores. Junghan hält die Kugel sicher fest.
2. August 2015 14:35
Robben nimm seinen gewohnten Platz auf der Doppelsechs ein.
2. August 2015 14:34
Wechsel beim SV Meppen: Posipal muss verletzt vom Platz, für ihn kommt Robben in die Partie.
2. August 2015 14:32
Aufgrund der Temperaturen gibt es eine Trinkpause.
2. August 2015 14:31
Verdiente Führung der Meppener bis dahin. Die Emsländer haben die größeren Spielanteile und auch die Mehrzahl der Torchancen auf ihrer Seite. 
2. August 2015 14:29
Mirko Born
2. August 2015 14:27
Nach einer Flanke von der rechten Seite steht Wagner völlig frei, nimmt den Ball an und zieht ab. Junghan reagiert glänzend und wehrt ab. Den Abpraller nimmt Wagner ebenfalls auf und schießt das Leder ins linke Eck zur Meppener Führung.



2. August 2015 14:25
Tooooooooooor für den SV Meppen zum 1:0
2. August 2015 14:25
Clavey steckt zu Bezak durch, der an der Strafraumgrenze abziehen will. Thomas stört erfolgreich und verhindert den Abschluss.
2. August 2015 14:23
Der Offensivschwung der Anfangsminuten ist beim SV Meppen etwas verflogen, die Goslarer kommen besser ins Spiel.
2. August 2015 14:23
Erbek schießt aus 28 Metern zentraler Position. Der Ball fliegt ebenso weit wie hoch über das Meppener Tor.
2. August 2015 14:20
Schöner Flankenlauf von Jesgarzewski über die rechte Seite. Seine Flanke wird von Junghan sicher abgefangen.
2. August 2015 14:18
Strompen sieht die gelbe Karte, weil er beim Freistoß der Goslarer den Abstand nicht eingehalten hat.
2. August 2015 14:17
Ecke der Goslarer von der linken Seite. Die Meppener Abwehr sieht nicht gut aus und lässt den Ball passieren, bis schließlich Schepers kurz vor der Linie klärt.
2. August 2015 14:17
Janik Jesgarzewski
2. August 2015 14:16
Nach einer halbhohen Ecke von der rechten Seite legt Geiger mit dem Kopf den Ball ab. Der heraneilende Born verfehlt nur knapp 
2. August 2015 14:16
Max Kremer
2. August 2015 14:15
Nach Flanke von Jesgarzewski steht Wagner im linken Halbfeld und zieht volley ab, der Ball verfehlt deutlich sein Ziel.
2. August 2015 14:14
Guter Beginn der Meppener. Sie kombinieren sicher und lassen Ball und Gegner laufen.
2. August 2015 14:10
Freistoß für den SV Meppen von der Strafraumgrenze. Wagner schlenzt das Leder über die Mauer. Der Ball klatscht an die Querlatte und fliegt ins Toraus.
2. August 2015 14:09
Nach Foul an Alawie sieht Malembana die gelbe Karte.
2. August 2015 14:08
Die Meppener agieren von Beginn an offensiv und konnten in den Anfangsminuten bereits ein paar Mal erfolgsversprechend vor das Goslarer Tor kommen.
2. August 2015 14:06
Schepers flankt auf Zuspiel von Alawie vor das Tor. Born springt am höchsten, köpft den Ball aber einen Meter über die Querlatte.
2. August 2015 14:05
Wagner legt auf den links startenden Born. Dessen Hereingabe wird von Malembana am Fünfer geklärt.
2. August 2015 14:04
Coach Christian Neidhart lässt seine Mannschaft heute wieder im gewohnten 4-2-3-1-System beginnen: Vor Keeper Gommert bilden Jesgarzewski, Geiger, Thomas und Schepers die Viererabwehrkette. Auf der Doppelsechs spielen Strompen und Posipal. Die offensive Mittelfeldreihe besteht aus Born, Kremer und Wagner. Als Stoßstürmer im Angriffzentrum ist Alawie  gesetzt.



2. August 2015 14:02
Schiedsrichter Dennis Senning pfeift die Partie an. An den Seitenlinien assistieren ihm Benjamin Buth und Nils-Rene Voigt.



2. August 2015 14:01
Die Goslarer haben die Platzwahl gewonnen und spielen zuerst, mit der Sonne im Rücken, auf den Gästeblock.



2. August 2015 14:00
Angeführt von Benni Gommert laufen die Meppener Spieler auf den Rasen.



2. August 2015 13:50
Am vergangenen Wochenende verlor der Goslarer SC mit 1:2 zu Hause gegen den Hamburger SV II. Coach Sven Thoß nimmt keine Veränderungen vor und vertraut auch heute Nachmittag diesen elf Spielern.



2. August 2015 13:47
Im Vergleich zum 3:2 Sieg am vergangenen Mittwoch im NFV-Pokal gegen den BSV Rehden verändert Trainer Christian Neidhart seine Mannschaft auf zwei Positionen. Für Wigger und Robben rücken Thomas und Strompen in die Startelf.



2. August 2015 13:45

Der Goslarer SC hat folgende Spieler nominiert:

1 Jungha

2 Malembana

3 Ziemann

5 Gehrmann

6 Erbek

7 Golombek

8 Fischer

14 Schmidt

15 Luhaka

18 Bezak

27 Clavey

Auf der Reservebank sitzen:

20 Alisic (ETW), 4 Fischer, 9 Behrens, 10 Affo, 11 Bento, 13 Grellmann, 29 Maresch

2. August 2015 13:43

Der SV Meppen beginnt heute mit folgender Mannschaft:

1 Gommert

3 Jesgarzewski

6 Geiger

8 Alawie

10 Wagner

17 Kremer

18 Schepers

23 Thomas

25 Posipal

37 Strompen

38 Born

Auf der Bank sitzen:

32 Huxsohl (ETW), 4 Ahillen, 7 Schnier, 16 Suchanke, 20 Sahan, 21 Robben, 22 Pini

2. August 2015 13:41
In der heutigen Partie muss Trainer Christian Neidhart auf die verletzten Martin Hudec und Thorben Deters und Johan Wigger verzichten. Viktor Maier fehlt letztmalig rotgesperrt.

2. August 2015 13:40
Das letzte Aufeinandertreffen beide Mannschaften fand am 23. November 2014 in Goslar statt. Vor 400 Zuschauern siegte der SV Meppen durch einen Doppelpack von Max Kremer und Treffern von Marc Schnier, Jens Robben und Martin Wagner deutlich mit 5:0 in der Kaiserstadt.

2. August 2015 13:40
Die neuformierte Goslarer Mannschaft hat ihre bisherigen Punkspiele verloren. Dem Aus im NFV Pokal beim Oberligisten 1. FC Wunstof nach Elfmeterschießen folgte am vergangenen Wochenende eine knappe 1:2 Heimniederlage gegen den Hamburger SV II.
2. August 2015 13:39
Bisher trafen beide Mannschaften insgesamt acht Mal aufeinander. Mit vier Siegen und vier Unentschieden, bei einem Torverhältnis von 17:8, blieb der SV Meppen gegen die Goslarer bisher unbesiegt. Die Heimbilanz gegen die Kaiserstädter mit drei Siegen und einem Unentschieden, bei einem
Torverhältnis von 7:3, lässt hoffen.
2. August 2015 13:39
Der Goslarer SC hat in dieser Saison 13 Spieler verpflichtet und sich von 16 Akteuren getrennt.
2. August 2015 13:38
Mit einem Durchschnittsalter von 25 Jahren ist Mannschaft des SV Meppen im Durchschnitt drei Jahre älter als die der Rehdener mit 22 Jahren.
2. August 2015 13:36
Hallo und herzlich willkommen zum ersten Heimspiel des SV Meppen in der  Saison 2015/16. Heutiger Gegner in der Hänsch-Arena ist der Goslarer SC.  Nach dem packenden Pokalfight und dem Einzug ins Viertelfinale des  NFV-Pokals wollen die Emsländer auch in der Liga nachlegen und den ersten
Dreier einfahren.