Kampf und Krampf beim 0:0 Meppen muss weiter auf Sieg gegen Norderstedt warten


Meppen. Es bleibt dabei: Der SV Meppen kann gegen Eintracht Norderstedt nicht gewinnen. Vor 1035 Zuschauern trennten sich beide Kontrahenten am Sonntag in der Hänsch-Arena 0:0. Kämpferisch war die Partie in Ordnung, spielerisch ließ sie bei zahlreichen Unterbrechungen allerdings viele Wünsche offen.

Zwar konnten beide Kontrahenten ihre Serie von drei Siegen in Folge nicht fortsetzen, aber dennoch bleiben sie weiter ungeschlagen. Der SV Meppen jetzt bereits sechs Spiele. Das war ein kleines Trostpflaster. Vor allem die Gäste aus Schlesw

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN