zuletzt aktualisiert vor

Torfestival der Gäste SV Meppen siegt mit 5:0 deutlich in Goslar

Von


Goslar. Der SV Meppen hat Tabellenplatz vier erobert. Bei ihrem ungefährdeten 5:0-Sieg in Goslar zeigten die Emsländer eine starke Teamleistung – und präsentierten sich äußerst torgefährlich. Der Liveticker zum Nachlesen.

Hier gibt es den Liveticker zum Nachlesen.

Gnadenlose Effizienz in der ersten Halbzeit war der Grundstein für den deutlichen Erfolg des SV Meppen beim Goslarer SC. Mit einem Doppelpack in der 13. und 19. Minute stellte Max Kremer früh die Weichen für den vierten Sieg der Emsländer in Folge. Als Marc Schnier in der 31. Minute zum dritten Mal für die Meppener einnetzte war die Partie bereits früh entschieden.

In den zweiten 45 Minuten verwalteten die Emsländer den Vorsprung geschickt, Jens Robben in der 74. Und Martin Wagner in der 88. Minute sorgten für den Endstand. Mit diesem Erfolg schieben sich die Blau-Weißen auf Platz vier der Tabelle vor.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN