zuletzt aktualisiert vor

Liveticker zum Nachlesen 1:3 Heimpleite für den SV Meppen

Geschockter Coach. Foto: Werner ScholzGeschockter Coach. Foto: Werner Scholz

Meppen. Vor 1.459 Zuschauern verliert der SV Meppen verdient gegen den Nachwuchs des SV Werder Bremen mit 1:3. Eine in allen Belangen überlegene Bremer Mannschaft führte durch Tore von Lukowicz (50.), Wegner (62.) und Grillitsch (71.), ehe Schnier (86.) noch für den Ehrentreffer sorgte. Nach drei Siegen in Serie verloren die Emsländer erstmals wieder und beendeten so ihren Aufwärtstrend jäh.