zuletzt aktualisiert vor

Blitzstart der Gäste Meppen verliert in Überzahl – 1:2 gegen Heeslingen

Von Uli Mentrup


Der SV Meppen hat Luft im Aufstiegskampf der Oberliga verloren. Das Heimspiel gegen Heeslingen ging mit 1:2 (1:1) verloren. Den Siegtreffer erzielten die Gäste in Unterzahl.

Bereits in der 2. Minute ging Heeslingen in Führung. Meppen brauchte länger, um sich von diesem Blitzstart zu erholen. In der 48. Minute dann der Ausgleich: nach einem Freistoß von der linken Seite drückt der am langen stehenden Özkan den Ball mit der Brust über die Linie. Es sprach alles für die Emsländer. In der 67. Minute flog der Heeslinger Lippolt mit Geld-Rot vom Platz. Und dennoch: In Unterzahl erzielten die Gäste in der 74. Minute den Siegtreffer. Nach herrlicher Flanke von Laabs brauchte der völlig frei stehende Gerken den Ball aus sieben Metern nur noch per Kopf über die Linie zum 2:1-Siegtreffer drücken. Einen ausführlichen Spielbericht später hier. Das Spiel im Liveticker zum Nachlesen hier:

Hier geht's direkt zum Liveticker

 

 


0 Kommentare