Ein Artikel der Redaktion

Vermutlich technischer Defekt Feuer in Spelle: Dämmmaterial war in Brand geraten

Von Felix Reis | 22.09.2011, 12:27 Uhr

Zu einem Gebäudebrand ist am Donnerstagmorgen um drei Uhr die Ortsfeuerwehr Spelle alarmiert worden.

Aus einem Neubau am Altenrheiner Weg war eine starke Rauchentwicklung bemerkt worden. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, brannte es auf der Rückseite des Gebäudes. Nach ersten Ermittlungen der Polizei war vermutlich durch einen technischen Defekt in der elektrischen Anlage Dämmmaterial in Brand geraten. Schnell war das Feuer gelöscht bevor es sich weiter ausbreiten konnte. Der entstandene Schaden muss noch ermittelt werden.