Ein Artikel der Redaktion

Sammlung für geplanten Umbau Sieben neue Mitglieder für Kolpingsfamilie Schapen

Von PM. | 30.12.2015, 16:48 Uhr

Die Kolpingsfamilie Schapen freut sich über sieben neue Mitglieder, die am Kolpinggedenktag während der Messe von Präses Pastor Daniel Brinker in die Kolpingsfamilie aufgenommen wurden.

Den Gottesdienst haben die neuaufgenommenen Mitglieder, die schon seit einiger Zeit verschiedene Aktionen der Kolpingsfamilie tatkräftig unterstützen, selbst mitgestaltet.

Die Erste Vorsitzende Waltraud Wierling freute sich laut Pressemitteilung, dass sie so viele Mitglieder zum Kolpinggedenktag, am 150. Todestag des Vereinsgründers Adolph Kolpings begrüßen konnte. Sie begrüßte besonders die neuen Mitglieder sowie den Präses Pastor Brinker und den Diözesansekretär Markus Silies aus Salzbergen. Silies berichtete von den anstehenden Neubau- und Anbaumaßnahmen beim Kolpingbildungshaus Salzbergen. Dafür benötigte Spendengelder sollen unter anderem durch den Verkauf von Klinkersteinen gesammelt werden von denen auch die Schapener Familie einen erwerben will.