Dank Dorfgemeinschaft 2.0 Ältere Menschen sollen in Spelle besser leben können

Von Ludger Jungeblut, Ludger Jungeblut


Spelle. Spelle. Rund 120 Bürger haben in Spelle auf dem Gelände des Wöhlehofes an der Jahresveranstaltung zum Thema Dorfgemeinschaft 2.0 teilgenommen.

Viele Bürger bekundeten ihre Bereitschaft, sich in den Beteiligungs- und Kreativprozess einzubringen, bei dem es ab November darum geht, handfeste Lösungen für den Bereich „Wohnen im Alter/Wohnen mit Zukunft in der Gemeinde Spelle“ zu finde

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN