1633 Teilnehmer Große Resonanz auf Speller Sommernachtslauf


Spelle. 1633 Läuferinnen und Läufer sind am Freitagabend beim 28. Speller Sommernachtslauf an den Start gegangen. Damit ist die vom Organisationsteam des SC Spelle-Venhaus angepeilte Teilnehmerzahl von etwa 1200 Aktiven deutlich übertroffen worden.

Begrüßt wurden die Aktiven und Zuschauer von Spelles Bürgermeister Andreas Wenninghoff. Der SC Spelle-Venhaus biete den Sportlern seit vielen Jahren eine bestens organisierte Veranstaltung. Die große Beteiligung zeige einmal mehr, dass das Angebot ankomme, sagte Wenninghoff.

Dank an Sponsoren

„Der große Zuspruch freut uns natürlich riesig“, machte SCSV-Chef Helmut Klöhn deutlich, der gemeinsam mit Wolfgang Amberge als Moderator fungierte. Auch Jürgen Abendroth vom Orga-Team zeigte sich mit der Resonanz sehr zufrieden. Ein so großes Läuferkontingent erfordere vom ganzen Vorbereitungs- und Organisationsteam ein sehr hohes Maß an ehrenamtlichem Engagement. Neben vielen Mitgliedern des Sportvereins gelte insbesondere auch den Vertretern der Feuerwehr sowie des Deutschen Roten Kreuzes Dank für die tolle Unterstützung. Es sei auch kein Geheimnis, dass eine solche Großveranstaltung viel Geld koste. Deshalb gelte der Dank den Hauptsponsoren und einigen Speller Unternehmen, die das Event finanziell und ideell stark unterstützt haben, so Klöhn. Die Teilnehmer bescheinigten den Organisatoren eine tolle Laufveranstaltung. Leider hatte der Wettergott zeitweilig kein Einsehen mit den Aktiven und den vielen Zuschauern: er ließ es regnen.

Sechs Laufklassen

Insgesamt sechs Laufklassen waren ausgeschrieben. Beim Bambinilauf wetteiferten 246 Jungen und Mädchen um den Sieg in den einzelnen Altersklassen. Beim Schülerlauf über einen Kilometer gingen 93 und beim Schülerlauf über 1,3 Kilometer 33 Kinder und Jugendliche an den Start. Am Jedermannlauf über fünf Kilometer beteiligten sich 277 Läufer. In dieser Gruppe starteten auch 51 Teams mit insgesamt 254 Teilnehmern, die von Mitarbeitern aus den örtlichen Firmen gestellt wurden. Der Hauptlauf über zehn Kilometer zählte 242 und der Halbmarathon über 21,1 Kilometer 155 Sportler.

Spitzenläufer

Gespannt warteten die Zuschauer beim Hauptlauf auf das Dauerduell zwischen den emsländischen Spitzenlangstrecklern Thomas Otting von Concordia Emsbüren und Thomas Bruns von Union Meppen. Es siegte Bruns (33:38 min) vor Tobias Hüer (Union Meppen, 33:42 min), Magnus Gödiker (SV Dohren, 34:27 min) und Thomas Otting (34:38 min). Beim Halbmarathon lag Jan Kaschura (RunArtist Holzminden) in 1:12:06 Stunden mit deutlichem Abstand vorn.

Grundschüler

Aber nicht nur die „Stars“ der Läuferszene sowie erfahrene Athleten waren am Start, viele Anfänger gingen über die Strecke. Beim Bambinilauf dabei waren auch vier syrische Flüchtlingsmädchen, die den Kindergarten beziehungsweise die erste Grundschulklasse besuchen. Voller Stolz präsentierten sie die Trophäen in Form von Stofftieren. „Aber ein bisschen traurig sind wir auch“, meinten Anmina, Hevlan und Rola. Auf die Frage von Jürgen Abendroth, der die syrische Flüchtlingsfamilie betreut, warum sie den traurig seien, kam die Antwort in bestem Deutsch: „Wir haben leider nicht gewonnen.“

Köln-Halbmarathon

Erstmals an den Start gingen auch mehrere Teilnehmerinnen der Projekte L-L-L im VfL Lingen. Sie hatten erst im März mit dem Laufen begonnen; die Zehn-Kilometer-Strecke war die erste große sportliche Herausforderung. Ziel ist die erfolgreiche Teilnahme am Köln-Halbmarathon am 1. Oktober 2017.


Altersklassensieger des 28. Spelle Sparkassen-Sommernachtslaufes

Schülerlauf 1,0 km

  • Kinder WU12: Leni Viehweger, VFL Lingen; 2. Lotte Segger, SC Spelle-Venhaus; 3. Gesa Brandstrup, Oberschule Spelle
  • WU11: Anne Rauen von, Grundschule Venhaus; Greta Speller, TuS Haren; Carla Wulfekotte, SV Blau-Weiß Lünne
  • WU10: Vanessa Markstädter, Grundschule Venhaus; Leni Strieker, SV Bawinkel; Theresa Kampel, Grundschule Venhaus;
  • WU9: Leni Leni Speller, TuS Haren; Malin Lünnemann, Grundschule Spelle; Maja Reekers, Grundschule Lünne
  • MU12: Kaya Aaron Potyka, SW Varenrode; Christoph Ester, Grundschule Lünne; Paulo Kottmann;
  • MU11: Bennet Brüggemann, SC Spelle-Venhaus; Mattes Echelmeyer, Grundschule Spelle; Ben Nähring, SC Spelle-Vebhaus;
  • MU10: Paul Felix, Grundschule Venhaus; Lars Brandstrup, Grundschule Venhaus; Jonas Ulrich, LG Emsdetten;
  • MU9: Hannes Grove; Ole Meyer, Maschinenfabrik Bernhard Krone; Jost Möller, Grundschule Venhaus;

Schülerlauf 1,3 km

Weibl. Jugend

  • U16: Ann-Christin Ströning, TSVE 1890 Bielefeld; Hanna Tenkleve, SC Spelle-Venhaus; Lynn Mörker, TuS Haren;
  • U15: Kim Becker, LG Rheine-Elte; Nina Wilmer; Aoufa Osso, SC Spelle-Venhau;
  • U13: Lena Reicksmann, SV Bawinkel; Malin Pommerening, TuS Germania-Horstmar; Navxosh Osso, SC Spelle-Venhaus;

Männl. Jugend

  • U16: Felix Becker, LG Rheine-Elte;
  • U14: Dylan Truszkowski, SC Spelle-Venhaus; Linus Beck, LAV Rheine; Pascal Beckmann, SC Spelle-Venhaus;
  • U13: Fabian Barlage, LG Rheine-Elte; Nico Stappers, SC Spelle-Venhaus; Ole Gößling, SV Teuto Riesenbeck;

Jedermannlauf 5 km

  • Frauen: Anna Senker, Vfl Lingen; Sahra Traband, Haselünner Schwimmverein; Nicole Martin;
  • W30: Andrea Domme; Frauke Bruns, SV Union Meppen; Elke Kerperin, Laufteam Eddy;
  • W35: Anne Tammer, Therapiezentrum Renken; Tanja Mülstegen, Vfl Lingen; Doris Krämer, Team Eddy;
  • W40: Nicole Parulewski, SV Dohren; Jennifer Spieker, Laufteam Eddy; Ramona Schievelkamp, Emsstern Rheine;
  • W45: Margret Pieper- Cordes, LG Papenburg-Aschendorf; Tanja Strothmann, WGM; Susanne Brockhaus, Vfl Lingen;
  • W50: Petra Kloppenborg, LG Emsdetten; Annette Wiemker, SuS Rhede-Ems; Heike Bickers, Vfl Lingen.
  • W55: Eva Lehmann, Lauffreunde Emsland; Erika Zech, Vfl Lingen; Karin Eslage, Marathon Ibbenbüren;
  • W60: Ella Koetsenruijter-Fritz, Vfl Lingen; Gabi Lornatus;
  • W70: Wilma Lankhorst, FC Schüttorf 09;

Weibl. Jugend

  • U20: Nina Achter, TuS Haren; Kim Kemmer, SC Spelle-Venhaus; Nele Pommerening, Wasser + Freizeit Münster;
  • U18: Eva Kleinbuntemeyer, FC 27 Schapen; Michelle Beckmann, SC Spelle-Venhaus; Michelle Achter, TuS Haren;
  • U16: Nele Segger, SC Spelle-Venhaus; Malaika Peters, Haselünner SV; Helen Schoppe;
  • W15: Merle Brüning, SC Spelle-Venhaus; Franziska Triphaus, SV Bawinkel; Carolin Immel;

  • Männer: Timo Gottwald, SV Teuto Riesenbeck; Hendrik Schutte, TuS Haren; Andre Dehoust, SV Union Meppen;
  • M30: Stefan Würth, LC Nordhorn; Daniel Kotte; Tobias Suttmann;
  • M35: Jens Brinkhaus, LC Nordhorn; Nico Beatoe, Personaltraining Gesundheitsmanagement; Oliver Landeck, Lauffreu(n)de Landeck;
  • M40: Martin Runde, LG Schmitz Katze; Maik Beck, Marathon Ibbenbüren; Markus Wolff, SC Altenrheine;
  • M45: Mario Jürgen, TUS Eintracht Bielefeld; Michael Steffens; Christian Schnebeck, SuS Darme-Triathlon;
  • M50: Andreas Gößling, SV Teuto Riesenbeck; Stefan Gehrmann, LG Rheine-Elte; Frank Veltmaat, LC Nordhorn;
  • M55: Günther Thünemann, LG Emsdetten; Vasilij Cistiakov, Lauffreunde Emsland; Christian Heinz, Marathon Ibbenbüren;
  • M60: Norbert Hunfeld, LC Nordhorn; Horst Niemann, Vfl Lingen; Gerhard Henke, SG Bad Bentheim;
  • M65: Jürgen Redweik, SV BW Lorup; Johann Langlitz; Rolf Struwe, SG Bramsche;
  • M70: Dieter Schendel, LG Rheine-Elte; Johann Baptist Müller, SV Eintracht Trier 05; Burkhard Swara, SFD 75 Düsseldorf;
  • M75: Heinz Beermann, SC Altenrheine; Günther Dürr; Günter Ortmeier, LG Emsdetten;
  • Männl. Jugend

    • U20: Kazam Faqiri, SV Bawinkel; Simon Otto, TSC EL – Süd; Kevin Mohan, SC Spelle-Venhaus;
    • U18: Maik Lammers, TuS Haren; David Ginten, SC Spelle-Venhaus; Maximilian Eoppe, SC Spelle-Venhaus;
    • U16: Jenrik Wilmes, Fußball; Phillippe Ribeiro; Max Gravel, LG Emstal;
    • U15: Jakob Ginten, SC Spelle-Venhaus; Nick Strothmann, TV Meppen; Florian Puls, SV Listrup;
    • U14: Lucas Büscher, Emsstern Rheine;
    • M13: Pius Rzeha, Turo Darfeld;

    10 km Hauptlauf

    • Frauen: Kristin Möse, LSF Münster; Carolin Körner, HSP Münster Laufteam; Pia Vennemeyer, Sparkasse;
    • W30: Anna Lechowicz, Labosport; Annette Artz, HSP Münster Laufteam; Jessica Köbbe, SV Lengerich-Handrup;
    • W35: Miriam Goosmann, SV Esche, Andrea Hinken, Vfl Lingen; Dirlene Leite, OKE Group;
    • W40: Kerstin Evers, LG Papenburg-Aschendorf; Kathy Heskamp, Vfl Lingen; Silvia Alken, Team Eddy;
    • W45: Birgit Majunke, SPORTSWORLD Lingen; Petra Romberg, SC Altenrheine; Vera Plate, Laufend besser;
    • W50: Hilde Krey, TV Jahn Rheine; Ruth Mielke, Lauffreunde Emsland; Gudrun Hameyer, GW Steinbeck;
    • W55: Maria Ritzkat, SG Bramsche; Birgit Kummer; Aloysia Wegmann, SC Altenrheine;
    • W60: Martina Niemann, Vfl Lingen; Irmgard Rießkamp, Grün-Weiß Steinbeck; Ulrike Ziegler, Läufer mit Herz;
    • W65: Bärbel Naarmann
    • U20: Meggie Schneider, TV Lemgo;

  • Männer: Tobias Hüer, SV Union Meppen mit 33:42 min; Theo Lockers, TV Epe mit 35:53 min; Philipp Rosenow, SV Dalum mit 38:49 min
  • M30: Thomas Otting, SV Concordia Emsbüren; Tefan Würth, LC Nordhorn; Rehase Armine, SVA Salzbergen;
  • M35: Thomas Bruns, SV Union Meppen; Marcel Machauer, LSF Münster; Andreas Steinbrügger, CLG Gestringen;
  • M40: Magnus Gödiker, SV Dohren; Ingmar Krannich, Vfl Lingen; Frank Gerdelmann, TuS Haren;
  • M45: Guido Bouwer, LC Nordhorn; Matthias Hartwig, SC Baccum; Christian Radke, LC Nordhorn;
  • M50: Gerold Nyhoff, LC Nordhorn; Andreas Gries, SV Union Meppen; Carsten Röber;
  • M55: Michael Kasperczyk, SV Bokeloh; Frabz-Josef Kleene, SV Grün-Weiß Lehrte; Hartwig Berends;
  • M60: Alfons Lünnemann, Sparkasse Emsland; Manfred Ritzkat, SG Bramsche; Jürgen Thole, Bippener SC;
  • M65: Detlev Runde, Marathon Ibbenbüren; Bernd Brinkhues, SC Altenrheine; Otto Reeker, SC Altenrheine;
  • M70: Klaus Opitz, Gronau; Udo Schlüter, SVA Salzbergen;
  • M75+: Wilhelm Sprick, VFL Oldenburg; Andreas Ungemach, TVGMHütte;
  • Männl. Jugend

    • U20: Marwin Beckemper, LC Nordhorn; Hendrik Gerbrand, LG Papenburg-Aschendorf; Moritz Hillebrandt, OKE Group;

    Halbmarathon 21,1 km

    • Frauen: Hannah Greve, SG Bramsche;
    • W30: Jasmin Verena Leufke;
    • W35: Edith Stiepel, LC Nordhorn;
    • W40: Kerstin Stegemann, Reitverein Neuenkirchen;
    • W45: Heike Jacobs, Lauftreff SV Olympia Uelsen;
    • W50: Petra Gehltomholt, TuS Altenberge 09;
    • W55: Susanne Friedrich-Meier, Lauffreunde Emsland;
    • W65: Hildegard Alde, Vfl Lingen;

  • Männer: Jens Spinneker, Leistungssprung Rheine
  • M30: Jan Kaschura, RunArtist Holzminden;
  • M35: Patrick Windoffer, SV Teuto Riesenbeck;
  • M40: Michael Siegbert, Grün-Weiß Steinbeck;
  • M45: Stefan Goda, Marathon Ibbenbüren;
  • M50: Bodo Kieneckes, LSF Münster;
  • M55: Gerd Dirschauer, Vfl Lingen;
  • M60: Rainer Achterkamp, TV Meppen;
  • M65: Heinz Stroeve, SCU Emlichheim;
  • M70: Berthold Nykamp, LC Nordhorn mit 1:48:47 Std
  • Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN