Konsens bei Personalentscheidungen Samtgemeinderat Spelle startet mit guten Vorsätzen

Von Thomas Pertz, Thomas Pertz

Der Samtgemeinderat Spelle hat sich konstituiert. Vorne von links: Ratsvorsitzender Andreas Wenninghoff, die beiden stellvertretenden Samtgemeindebürgermeister Magdalena Wilmes und Karlheinz Schöttmer sowie Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf. Foto: Thomas PertzDer Samtgemeinderat Spelle hat sich konstituiert. Vorne von links: Ratsvorsitzender Andreas Wenninghoff, die beiden stellvertretenden Samtgemeindebürgermeister Magdalena Wilmes und Karlheinz Schöttmer sowie Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf. Foto: Thomas Pertz

Spelle. Spelle. Nach den Gemeinderäten in Spelle, Lünne und Schapen hat am 22. November 2016 auch der Samtgemeinderat Spelle in der neuen Wahlperiode seine Arbeit aufgenommen.

In der konstituierenden Sitzung im Wöhlehof wurden alle notwendigen Personalentscheidungen einstimmig und in offener Wahl getroffen. Zum Ratsvorsitzenden wurde Spelles neuer Bürgermeister Andreas Wenninghoff (CDU) gewählt, seine Vertreterin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN