Am 12. August 1200 Teilnehmer Sommernachtslauf in Spelle erwartet

Auf den Speller Sommernachtslauf freuen sich: (von links) Markus Meyering (Leiter Sparkasse Spelle), Helmut Klöhn (SCSV), Joachim Rother (SCSV), Oliver Roosen (Vorstand Sparkasse Emsland) und Klaus Grabowsky (SCSV). Foto: Sparkasse EmslandAuf den Speller Sommernachtslauf freuen sich: (von links) Markus Meyering (Leiter Sparkasse Spelle), Helmut Klöhn (SCSV), Joachim Rother (SCSV), Oliver Roosen (Vorstand Sparkasse Emsland) und Klaus Grabowsky (SCSV). Foto: Sparkasse Emsland

Spelle. Mit mehr als 1200 Teilnehmern rechnen die Veranstalter des 27. Speller Sommernachtslauf am Freitag, 12. August 2016.

Zum achten Mal wird die Veranstaltung der Laufgruppe des SC Spelle-Venhaus als als Sparkassen-Citylauf durchgeführt. Dem SC Spelle-Venhaus und den Hauptsponsoren (Sparkasse Emsland, Samtgemeinde Spelle, RWE sowie Wasserverband Lingener Land) ist es ein besonderes Anliegen, noch mehr Kinder und Jugendliche an die sportliche Bewegung heranzuführen.Rund ein Drittel der Teilnehmer starten laut einer Pressemitteilung im Bambinilauf, auf der Schülermeile oder im Jedermannslauf.

Bambini machen den Auftakt

Gestartet wird der Sparkassen-Sommernachtslauf 2016 am 12. August um 16.50 Uhr mit dem Höhepunkt für Eltern und Großeltern, dem Bambinilauf (400 Meter) für Kinder. Zuerst starten die Jahrgänge 2012 und 2013, zehn Minuten später die Jahrgänge 2009 bis 2011. Die Schülermeile über 1,2 Kilometer für Schüler der Jahrgänge 2001 bis 2008 wird um 17.10 Uhr für die Jungen und um 17.25 Uhr für die Mädchen gestartet.

Jedermann- und Hauptlauf Bestandteil des EL-Cups

Um 17.45 Uhr werden der Jedermann- sowie der Teamlauf über fünf Kilometer gestartet, die jeweils für die Jahrgänge 1997 bis 2004 sowie 1996 und älter ausgeschrieben sind. Der Halbmarathon (21,1 Kilometer) für die Jahrgänge 1996 und älter wird um 18.40 Uhr gestartet. Zum Zehn-Kilometer-Hauptlauf, zu dem die Jahrgänge 1997 bis 2000 sowie 1996 und älter gemeldet werden können, wird um 18.45 Uhr gestartet. Die zehn Kilometer und der Jedermannslauf sind Bestandteil des EL-Cups (Näheres auf www.el-cup.de ).

Strecken amtlich vermessen

Die Startunterlagen können ab 16 Uhr am Wöhlehof gegen Bezahlung der Startgebühren abgeholt werden.

Nachmeldungen werden bis 45 Minuten vor dem jeweiligen Lauf entgegengenommen. Nachmeldungen für den Bambinilauf sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Alle Laufstrecken sind flach und gut zu laufen. Die Halbmarathon-, Zehn- und Fünf-Kilometer-Strecken sind nach den neuesten Richtlinien des DLV und AIMS/IAAF amtlich vermessen. Das Rahmenprogramm biete laut Mitteilung auch in diesem Jahr wieder einige Überraschungen.

Anmeldung: Jürgen Abendroth (Höltingstr. 19, Spelle, Tel. 05977/1460, 21 bis 22 Uhr), Rainer Ewels (Beestenerstr. 7, Spelle, Tel. 05977/928557, 21 bis 22 Uhr) oder auf www.spelle-laufgruppe.de . Meldeschluss ist Dienstag, 9. August 2016.

Mehr aus Spelle lesen Sie in unserem Ortsportal.