Auf dem Markelo-Platz Gerd der Gaukler bringt Ferienspaß in Spelle

Gerd der Gaukler erwartet die Kinder mit abwechslungsreicher Unterhaltung. Foto: Irmtraud GröschnerGerd der Gaukler erwartet die Kinder mit abwechslungsreicher Unterhaltung. Foto: Irmtraud Gröschner

Spelle. Die wöchentlichen Kinderveranstaltungen in den Sommerferien auf dem Markelo-Platz in Spelle gehen am Donnerstag, 13. August, von 15.30 Uhr bis 17 Uhr mit Gerd dem Gaukler in die nächste Runde.

Als jonglierender Entertainer, clownesker Einradler und waghalsiger Wortakrobat spielt Gerd der Gaukler mit der Tücke des Objekts. Dabei erobert er mal virtuos tollpatschig, mal hintergründig komisch und manchmal mit Eleganz die Herzen des Publikums. Stets offen für das Unvorhersehbare und für Improvisation, überrascht er zwischen wirbelnden Besen, aufsteigenden Diabolos und fallenden Fackeln außer den Zuschauenden auch manchmal noch sich selbst. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Aula der Oberschule statt.

Mehr aus Spelle lesen Sie in unserem Ortsportal.