zuletzt aktualisiert vor

Fahrer blieb unverletzt Opel Corsa auf der L 40 bei Emsbüren komplett ausgebrannt

Meine Nachrichten

Um das Thema Spelle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Spelle. Ein Opel Corsa ist am Sonntagabend kurz vor 19 Uhr auf einem Autobahnzubringer zur A 31 bei Emsbüren komplett ausgebrannt.

Nach Angaben der Polizei in Spelle war dem 30-jährigen Fahrer aus Osnabrück bei der Fahrt ein seltsame Geruch aufgefallen. Demnach habe er das Fenster heruntergekurbelt und gesehen, wie Flammen aus der Motorhaube schlugen. Schnell hielt der Opel-Fahrer den Wagen und alarmierte die Freiwillige Feuerwehr Emsbüren, die den Brand schnell löschen konnte. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN