Rückblick auf erfolgreiches Jahr Musikzug der Feuerwehr Spelle-Venhaus wächst

Neue Mitglieder konnte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Spelle-Venhaus in seinen Reihen begrüßen. Foto: privatNeue Mitglieder konnte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Spelle-Venhaus in seinen Reihen begrüßen. Foto: privat

Spelle. Auf der Generalversammlung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Spelle-Venhaus haben die Musiker einer Mitteilung zufolge auf ein erfolgreiches Jahr zurückgeschaut. Neben dem Weihnachtskonzert und dem Probenwochenende, wurden 24 Auftritte und 32 Proben verzeichnet.

Nach einem Probejahr wurden Miriam Bergmann, Franz Heeke, Meike Brüggemann, Meike Hermes, Ole Felix, Rieke Kampen, Dennis Pöppe, Elisa Reekers und Heike Hartmann neu in den Musikzug aufgenommen.

Werner Evers wurde für seine 40-jährige Mitgliedschaft geehrt; Alfons Bültel blickt bereits auf 65 Jahre Mitgliedschaft zurück.

Durch die anwesenden Kameraden der Feuerwehr konnten außerdem sechs Beförderungen durchgeführt werden: Niklas Imming, Jannik Sander, Maik Sander und Sandra Lügering wurden zu Oberfeuerwehrmusikern befördert. Zur Hauptfeuerwehrmusikerin wurde Janice Sander ernannt. Linda Drees wurde zur Registerführerin befördert.

Vorsitzender Günter Brink wurde in seinem Amt bestätigt. Ebenso wurden Reinhold Kruse als Kassenwart und Inga Höhmann als Notenwartin von der Versammlung wiedergewählt.

Das Nachwuchsorchester, die Prestogang, hat laut Dirigentin Elke Evers derzeit 42Mitglieder.

Weitere Nachrichten aus der Samtgemeinde Spelle finden Sie unter www.noz.de/spelle