Verein feiert Jubiläum Neues Heimatbuch über Spelle

Die ersten Exemplare des Buches „40 Jahre Heimatverein Spelle – Bewahren und Gestalten“ überreichten Autor Horst Hoppe (2. von links) und der Vorsitzende des Heimatvereins, Herbert Schweer (2.von rechts), an Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf (rechts) und Bürgermeister Georg Holtkötter. Foto: Ludger JungeblutDie ersten Exemplare des Buches „40 Jahre Heimatverein Spelle – Bewahren und Gestalten“ überreichten Autor Horst Hoppe (2. von links) und der Vorsitzende des Heimatvereins, Herbert Schweer (2.von rechts), an Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf (rechts) und Bürgermeister Georg Holtkötter. Foto: Ludger Jungeblut

Spelle. Ein Heimatbuch kann spannenden Lesestoff bieten und peppig aufbereitet sein. Das ist mit dem neuen Buch des Heimatvereins Spelle gelungen. Es ist aus Anlass des 40-jährigen Jubiläums des Heimatvereins erschienen, das am 11. November um 19 Uhr im Wöhlehof gefeiert wird.

Der Titel des 164-seitigen Werks, das zahlreiche Fotos in Schwarz-Weiß und in Farbe enthält, heißt „40 Jahre Heimatverein Spelle – Bewahren und Gestalten“ und ist mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde und zahlreicher Speller Unternehm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN