Lob für erfolgreiche Teilnahme Niklas Rother aus Spelle startet bei Footbike-WM

Niklas Rother (3.v.l.) gratulieren (v. l.) Bernhard Hummeldorf, Vater Andreas und Hermann Bembom. Foto: Janice SanderNiklas Rother (3.v.l.) gratulieren (v. l.) Bernhard Hummeldorf, Vater Andreas und Hermann Bembom. Foto: Janice Sander

Spelle. Niklas Rother ist bereits seit einigen Jahren ein erfolgreicher Footbiker. Jetzt ist er bei der Footbike-Weltmeisterschaft im tschechischen Pilsen gestartet.

Angefangen hat für Rother aus Spelle alles mit dem Radsport. Dabei lernte der Sportler seinen jetzigen Trainer Ralf Exeler kennen. Dieser bot ihm an, Footbiken einmal auszuprobieren. Der Test bewährte sich, und Rother gewann schnell Preise

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN