60000 Euro Spendengelder Volksbank Süd-Emsland fördert Ehrenamt

Meine Nachrichten

Um das Thema Spelle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

43 Vereine, Verbände und Institutionen aus dem Geschäftsgebiet der Volksbank Süd-Emsland freuen sich über 60000 Euro Spenden. Foto: Heinz Krüssel43 Vereine, Verbände und Institutionen aus dem Geschäftsgebiet der Volksbank Süd-Emsland freuen sich über 60000 Euro Spenden. Foto: Heinz Krüssel

Venhaus. Tradition hat die Spendenübergabe der Volksbank Süd-Emsland kurz vor Weihnachten. In diesem Jahr dürfen sich 43 Vereine, Verbände und Institutionen aus dem Geschäftsgebiet der Bank über insgesamt 60000 Euro freuen.

„Für uns alle ist die Spendenübergabe alljährlich eine große Freude“, betonte Vorstand Reimund Kempkes auch im Namen seiner Kollegen Heinz Feismann, Bernhard Hallermann und Gerd Lucks.

Der Betrag von 60000 Euro setze sich aus Mitteln der Volksbank Süd-Emsland und den Reinerträgen der VR-Gewinnspargemeinschaft zusammen.

Bei der Ermittlung der einzelnen Spenden seien beispielsweise Investitionsvolumen und die Größe des Vereins ebenso wie eine gerechte Verteilung im Spendengebiet berücksichtigt worden.

Ziel sei es zudem, dass die Spenden in der Summe in etwa dem Geschäftsvolumen der einzelnen Filialstandorte entsprechen. „Wir glauben, mit dieser Lösung eine faire Aufteilung zu erreichen“, so Kempkes. Bei der Sichtung der einzelnen Anträge sei deutlich geworden, wie vielfältig die ehrenamtliche Arbeit in der Region sei. Die Volksbank Süd-Emsland wolle dieses Engagement weiterhin unterstützen.

Stellvertretend für alle Spendenempfänger dankte Josef Löcken den Verantwortlichen der Volksbank Süd-Emsland für die Idee, das großzügige Spendenaufkommen so breit zu verteilen. „Das Ehrenamt ist ein Stück Lebensqualität in den Dörfern“, sagte Löcken.


Die Spendenempfänger: 500 Euro: Musikzug Freiwillige Feuerwehr Emsbüren, Michaelgruppe Beesten, Hoppetosse Freren, VfL Handrup, Schützenverein St. Hubertus Hesselte, Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Spelle-Venhaus, Katholische Öffentliche Bücherei Emsbüren, Katholische Kirchengemeinde Herz-Jesu Handrup Bücherei, DLRG Emsbüren, Förderverein des Marienkindergartens Halverde, Evangelischer Regenbogen Kindergarten Freren, Bildungsinitiative Emsbüren, Förderverein der Liudger-Realschule, Katholische Öffentliche Bücherei St. Johannes, Spelle, Sport- und Schützenhaus Lengerich, Interessengemeinschaft Spielplatz Palhügel, kfd Beesten Besucherdienst, Kulturkreis Kirchspiel Emsbüren. 1000 Euro: Katholische Jugend Andervenne, Alemannia Salzbergen, Förder- und Freundeskreis des Altenpflegeheims St. Franziskus Freren, Schützenverein Halverde, Schützenverein St. Hubertus Emsbüren, Förderverein SV Lengerich-Handrup, Pfarreiengemeinschaft Freren Chor „In Takt“ Messingen, Feuerwehrmuseum-Salzbergen, Niedersachsenaktion für SOS-Kinderdörfer, Kinder- und Jugendchöre der Katholischen Kirchengemeinde St. Benedikt, Lengerich, Adler Messingen, Förderkreis der Oberschule Salzbergen, Kirchenchor St. Cäcilia Thuine, Lions-Club Lingener Land, Schützenverein Hummeldorf Salzbergen 1500 Euro: KLJB Spelle, kfd Schapen, Hospiz Gruppe Spelle, SV Wettrup, FC 27 Schapen, Freunde und Förderer des St. Johannes-Stift Spelle. 2000 Euro: Stiftung Kulturkreis Fokus, Emsbüren, FC Leschede. 2500 Euro: Concordia Emsbüren 1919. 5000 Euro: Blau-Weiß Lünne, Aktionskreis Pater Kulüke.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN