Unternehmer neues Ehrenmitglied Automobilindustrie ehrt Bernard Krone

Meine Nachrichten

Um das Thema Spelle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bernard Krone ist Ehrenmitglied des VDA. Foto: ArchivBernard Krone ist Ehrenmitglied des VDA. Foto: Archiv

Spelle. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat dem Speller Unternehmer Bernard Krone einer Mitteilung des Verbandes zufolge die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Der Verband würdigt damit Krones Verdienste als langjähriger VDA-Vizepräsident und Vorsitzender der Herstellergruppe „Anhänger, Aufbauten und Busse“. Krone ist vor knapp einem Jahr aus diesen Ämtern ausgeschieden. Das Amt des VDA-Vizepräsidenten hatte er seit 2004 inne.

VDA-Präsident Matthias Wissmann hat die Verdienste von Krone gewürdigt. „Sie haben sich im Rahmen unserer Verbandsarbeit immer für die Belange des Nutzfahrzeuges eingesetzt.“ Krone habe nie ein Blatt vor den Mund genommen, aber selbst kritische Botschaften immer mit einem gewissen Charme vorgebracht. „Manche nennen das emsländische Diplomatie, gespickt mit einer Prise unternehmerischer Unabhängigkeit.“ Von seiner Durchsetzungsfähigkeit hätten die Anhänger- und Aufbautenhersteller in besonderem Maße profitiert. Neben der eigenen Branche habe Krone auch die Kunden aus der Speditions- und Transportwirtschaft immer fest im Blick gehabt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN