Ein Bild von Ludger Jungeblut
28.10.2021, 18:13 Uhr KOMMENTAR

Aus für Austermann-Stall: Seltsames Rechtsverständnis einiger Schapener

Ein Kommentar von Ludger Jungeblut


Das Reizthema Massentierhaltung beschäftigt auch die Bürger in Schapen.Das Reizthema Massentierhaltung beschäftigt auch die Bürger in Schapen.
Jens Büttner/dpa

Schapen. Dass sich Landwirt Thomas Austermann in Schapen beim Thema Massentierhaltung dem Druck von Kritikern gebeugt hat, wirft Fragen nach deren Rechtsverständnis auf. Ein Kommentar.

Der Schapener Landwirt Thomas Austermann hat mit seiner Entscheidung, auf die Erweiterung seines Betriebes zumindest vorläufig zu verzichten, die Notbremse gezogen. Zu groß war der Druck von Kritikern, die gegen das Vorhaben Sturm gelaufen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN