Gemeinde kommt an Grenze Nur noch ein Hektar Gewerbefläche in Spelle frei

Im Gewerbegebiet "Südlich der Rheiner Straße - Teil II" in Spelle steht nur noch eine Restfläche von einem Hektar zur Verfügung.Im Gewerbegebiet "Südlich der Rheiner Straße - Teil II" in Spelle steht nur noch eine Restfläche von einem Hektar zur Verfügung.
Ludger Jungeblut

Spelle. Die Gemeinde Spelle kommt an ihre Grenzen: Derzeit steht nur noch ein Hektar als neue Gewerbefläche zur Verfügung.

Die Restfläche befindet sich in Spelle im Gewerbegebiet "Südlich der Rheiner Straße - Teil II". Darauf haben Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann, der Speller Bürgermeister Andreas Wenninghoff und Wirtschaftsförderer Jens K

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN