Pflanzen mit Infotafeln Bibelgarten in Lünne offiziell eröffnet

Die Gäste der offiziellen Eröffnung zeigten sich begeistert vom Bibelgarten in Lünne.Die Gäste der offiziellen Eröffnung zeigten sich begeistert vom Bibelgarten in Lünne.
Anne Bremenkamp

Lünne. Weinstock, Feigenblatt, Weihrauch: In der Bibel werden über 100 verschiedene Pflanzen erwähnt – essbare, kleidsame oder solche, die sich duftend auflösen. Viele können im Bibelgarten in Lünne genossen werden.

Am sechsten Tag der Schöpfungsgeschichte erschuf Gott nicht nur Menschen und Tiere, sondern auch die Pflanzen. Ein bisschen länger brauchte die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde in Lünne, die am Calvin-Platz einen Bibelgarten angelegt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN