zuletzt aktualisiert vor

Polizei findet Drogen im Auto Unfall auf B70 in Lünne: 44-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

Von noz.de

Vier Menschen sind am Samstagnachmittag bei einem Unfall auf der B70 zwischen Lünne und Spelle-Varenrode verletzt worden.Vier Menschen sind am Samstagnachmittag bei einem Unfall auf der B70 zwischen Lünne und Spelle-Varenrode verletzt worden.
Ludger Jungeblut

Lünne/Spelle. In Lebensgefahr schwebt ein 44-jähriger Autofahrer nach einem schweren Unfall am Samstag auf der B70 zwischen Lünne und Spelle-Varenrode.

Nach Angaben der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim waren vier rumänische Staatsbürger gegen 14.40 Uhr mit einem Dacia in Richtung Rheine unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam der 35-jährige Fahrer mit seinem Auto nach r

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN