Ein Bild von Ludger Jungeblut
26.08.2021, 11:35 Uhr KOMMENTAR

Haustürgeschäfte im Emsland: So geht's nicht, Eon!

Ein Kommentar von Ludger Jungeblut


Hat es der Energiekonzern Eon nötig, bei der Kundenbetreuung auch auf Haustürgeschäfte zu setzen?Hat es der Energiekonzern Eon nötig, bei der Kundenbetreuung auch auf Haustürgeschäfte zu setzen?
imago

Lünne . Der Energiekonzern Eon sollte künftig die Finger von Haustürgeschäften lassen – auch im eigenen Interesse. Das lehrt ein Fall im emsländischen Lünne, meint unser Kommentator.

Verbraucherschützer und die Polizei warnen immer wieder vor Fallstricken, die mit Haustürgeschäften verbunden sein können. Dass es ein großer Energieversorger wie Eon nötig hat, durch unangemeldete Besuche von Vertretern ihre Gewi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN