Neue Partei will lieber intakte Umwelt Demokratie in Bewegung gegen weitere Ansiedlung von Firmen in Spelle

Die Partei Demokratie in Bewegung hofft darauf, dass es im Sinne des Gemeinwohls eine gute Nachfolgelösung für den ehemaligen Hof Sandtel/Böker und deren Ländereien in Spelle-Venhaus gibt.Die Partei Demokratie in Bewegung hofft darauf, dass es im Sinne des Gemeinwohls eine gute Nachfolgelösung für den ehemaligen Hof Sandtel/Böker und deren Ländereien in Spelle-Venhaus gibt.
Ludger Jungeblut

Spelle . Die Partei Demokratie in Bewegung ist der Überzeugung, dass in Spelle keine weiteren Neuansiedlungen von Firmen benötigt werden.

Die neue Partei tritt erstmals zur Kommunalwahl am 12. September an. Laut Pressemitteilung hat sich Spelle im Laufe der Jahre eine ausreichend starke und dynamische Wirtschaft geschaffen und ist finanziell hervorragend aufgestellt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN