Rück- und Ausblick im Video Kein Neujahrsempfang, aber eine Auszeichnung in Schapen

Der Schapener Bürgermeister Karlheinz  Schöttmer (links) und der Vorsitzende des Heimatvereins, Hermann Hofhus, freuen sich über das neue Backhaus.Der Schapener Bürgermeister Karlheinz Schöttmer (links) und der Vorsitzende des Heimatvereins, Hermann Hofhus, freuen sich über das neue Backhaus.
Heinz Krüssel

Schapen. Einen Neujahrsempfang gibt es in der Gemeinde Schapen wegen Corona 2021 nicht. Eine Auszeichnung fürs Jahr 2020 gab es dennoch - und auch eine gute Nachricht für Bauwillige kündigte Bürgemeister Karlheinz Schöttmer nun in einem Video an.

Schöttmer und Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann geben in dem 13-minütigen Clip, den die Samtgemeinde Spelle in Zusammenarbeit mit dem Lingener Medienunternehmen Ems-TV erstellte, einen digitalen Rückblick und weisen auf geplante P

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat (9,95 € ab dem 5. Monat) ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN