Gesamtkosten von 460.000 Euro Neues Umkleidegebäude auf Lünner Sportplatz eingeweiht

Architekt Ulrich Wolbeck, Nina Krummen und Michelle Zinn (3. von links ff) vom Architekturbüro WBR Wolbeck bei der Schlüsselübergabe an Michael Oldenburg, Vorsitzender Blau-Weiß Lünne, (links) und Christian Heskamp, Kassenwart Blau-Weiß Lünne. Foto: SG SpelleArchitekt Ulrich Wolbeck, Nina Krummen und Michelle Zinn (3. von links ff) vom Architekturbüro WBR Wolbeck bei der Schlüsselübergabe an Michael Oldenburg, Vorsitzender Blau-Weiß Lünne, (links) und Christian Heskamp, Kassenwart Blau-Weiß Lünne. Foto: SG Spelle
SG Spelle

Lünne. Nach zweijähriger Planungs- und Bauphase wurde das neue Umkleidegebäude des Sportvereins Blau-Weiß Lünne mit zahlreichen Ehrengästen offiziell eingeweiht und kirchlich gesegnet. Der festliche Bogen am Eingang, den der Fastabend Aaschleife zur offiziellen Einweihung gebunden hat, verdeutlicht die Freude über das neue Gebäude.

Mit diesem neuen Umkleidegebäude auf dem Sportplatz „Aa-Schleife“ in Lünne wurden die Rahmenbedingungen für die Sportler stark verbessert. Das Gebäude beinhaltet Umkleidekabinen, Sanitäranlagen und einen Schulungsraum. „Mit der Fertigstellu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN