Straßenschäden beseitigt B70-Sperrung zwischen Lünne und Venhaus wird aufgehoben

Die B70-Sperrung zwischen Lünne und Venhaus wird aufgehoben. Foto: dpaDie B70-Sperrung zwischen Lünne und Venhaus wird aufgehoben. Foto: dpa
picture alliance/dpa

Spelle. In der vergangenen Woche musste die B70 zwischen Lünne und Venhaus komplett gesperrt werden. Der Grund: unvorhersehbare Straßenschäden. Die Aufhebung der Sperrung ist jetzt in Sicht.

Die Schäden waren am vergangenen Freitag festgestellt worden und erstreckten sich über den gesamten Straßenquerschnitt, hieß es in einer Pressemitteilung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lingen. Die Konseque

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN