Landwirte in Lünne sorgenvoll Das Wetter entscheidet über die Ernte

Da geht nichts mehr: auf dem nassen Untergrund können die schweren Erntemaschinen nicht fahren. Foto: Heinz KrüsselDa geht nichts mehr: auf dem nassen Untergrund können die schweren Erntemaschinen nicht fahren. Foto: Heinz Krüssel

Lünne. Sorgenvoll blicken Landwirt Reinhard Bruns aus Heitel in der Samtgemeinde Spelle und sein Azubi Jonas Fischer gen Himmel: die beiden Agrarier beobachten das Wetter: „Regnet es oder bleibt es trocken?“ lautet die Frage. Eigentlich steht die Fortsetzung der Kartoffelernte auf dem Tagesplan. Das Wetter entscheidet das weitere Handeln.

Tempore ut ipsum quia architecto. Distinctio animi consectetur molestiae. Dolorem voluptas numquam a accusamus in mollitia suscipit. Omnis rerum laborum maiores minus. Dolorem excepturi culpa explicabo. Vero quia eum deleniti totam et sapiente sint. Molestiae ut non laborum sit hic. Qui cum eveniet non aspernatur. Ullam a officiis qui ea quia. Quae distinctio repudiandae sed dolor optio. Praesentium aut officiis mollitia ipsam expedita quam.

Minima sed doloribus architecto magnam aut. Tempore unde beatae suscipit nam tenetur distinctio omnis. Impedit eum ipsam voluptatem error dolore ad voluptatibus. Iure quam esse autem est et. Autem est enim et facilis. Est eveniet aut sint. Tenetur recusandae in culpa iusto exercitationem delectus. Excepturi voluptas pariatur est illo nulla aliquid.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN