Erschließung bald beendet Neues Gewerbegebiet an der Rheiner Straße in Spelle

Über den Stand der Erschließungsarbeiten informieren sich: (von links) Oberbauleiter Jürgen Höllman ( Bunte), Bürgermeister Andreas Wenninghoff, Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf, Geschäftsführer Helmut Renze (Bunte) und Otto Wallmeyer (Samtgemeinde Spelle). Foto: Gemeinde SpelleÜber den Stand der Erschließungsarbeiten informieren sich: (von links) Oberbauleiter Jürgen Höllman ( Bunte), Bürgermeister Andreas Wenninghoff, Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf, Geschäftsführer Helmut Renze (Bunte) und Otto Wallmeyer (Samtgemeinde Spelle). Foto: Gemeinde Spelle

Spelle . Ende Oktober sollen die Erschließungsarbeiten des neuen Gewerbegebietes „Südlich der Rheiner Straße Teil II“ in Spelle abgeschlossen sein.Darauf weist die Gemeinde in einer Mitteilung hin.

Dann stehen sechs Hektar Gewerbefläche für investitionswillige Gewerbetreibende und Unternehmensgründer zur Verfügung. Der künftige Straßenverlauf des neuen Gewerbegebietes an der Rheiner Straße ist schon heute gut zu erkennen. „Nachdem die Regenwasserkanäle verlegt worden sind, wird aktuell das Regenrückhaltebecken angelegt; Ende Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein“, gab Helmut Renze, Geschäftsführer der bauausführenden Firma Bunte, vor Ort einen Einblick in den aktuellen Stand der Bauarbeiten.

 Das Gewerbegebiet ist nach Angaben der Gemeinde sehr gut an die vorhandenen Verkehrswege angeschlossen. Sowohl der Hafen Spelle-Venhaus als auch die B 70 und damit auch die Autobahn A 30 seien in nur wenigen Minuten zu erreichen, stellte Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf fest. „Die Erschließung des Gebietes eröffnet den später ansässigen Betrieben in puncto Logistik größtmögliche Flexibilität“, beschrieb Bürgermeister Andreas Wenninghoff die Vorteile der künftigen Gewerbeflächen. Durch das Verlegen von Glasfaserkabel seien die Flächen auch digital an die schnelle ‚Datenautobahn‘ angebunden. Nach Auskunft von Hummeldorf sind bereits die ersten Flächen vergeben worden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN