Gemeinsam lachen, lernen, Vielfalt leben Kita „An der Bahn“ in Spelle offiziell eingeweiht

Klein und Groß freuten sich über die fröhliche Einweihung der neuen Kindertagesstätte „An der Bahn“ in Spelle, in der neben zwei Krippen- und einer Regelgruppe in Kooperation mit dem Christophorus-Werk Lingen auch zwei Inklusionsgruppen eingezogen sind. Foto: Anne BremenkampKlein und Groß freuten sich über die fröhliche Einweihung der neuen Kindertagesstätte „An der Bahn“ in Spelle, in der neben zwei Krippen- und einer Regelgruppe in Kooperation mit dem Christophorus-Werk Lingen auch zwei Inklusionsgruppen eingezogen sind. Foto: Anne Bremenkamp
Anne Bremenkamp

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN