Neue Schallschutzdecke In der Aula der Speller Oberschule wird es ruhiger

Hell und freundlich sind die Wände der Aula, die außerdem eine neue Schallschutzdecke bekommen hat. Ein eigenes Bild machten sich (von links):  Thomas Wranik, Fachbereichsleiter Daniel Thien, Oberschuldirektor Karsten Bittigau, Dezernent Stefan Sändker und Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf. Foto: Samtgemeinde SpelleHell und freundlich sind die Wände der Aula, die außerdem eine neue Schallschutzdecke bekommen hat. Ein eigenes Bild machten sich (von links): Thomas Wranik, Fachbereichsleiter Daniel Thien, Oberschuldirektor Karsten Bittigau, Dezernent Stefan Sändker und Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf. Foto: Samtgemeinde Spelle

Spelle. Viel getan hat sich in den letzten Wochen in der Oberschule Spelle. Darauf weist die Samtgemeinde als Schulträger in einer Mitteilung hin.

So wurden die Aula und angrenzende Räume mit einem neuen Anstrich versehen und die Mensa mit einer Schallschutzdecke ausgestattet. Bislang war die Aula der Oberschule geprägt von dunklen Klinkerwänden. Nun wurden die Wände farblich hel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN