70 Bürger beim "Dialogprozess" Handlungspapier soll bei Projekten in Spelle-Venhaus helfen

Ein Dorf im Gespräch: 70 Venhauser kamen zum "Dialagprozess". Foto: Gemeinde SpelleEin Dorf im Gespräch: 70 Venhauser kamen zum "Dialagprozess". Foto: Gemeinde Spelle
Gemeinde Spelle

Spelle. In Spelle-Venhaus soll es demnächst ein Handlungspapier mit Fördercheck geben, damit aus Ideen auch Maßnahmen werden. Das ist nach einem Dorfabend im Zuge des Projektes "Dialogprozess" mit 70 Einwohnern in der Gaststätte Spieker-Wübbel bekannt geworden.

Im Mittelpunkt des Abends standen laut einer Mitteilung der Gemeinde Vorträge aus den drei Arbeitsgruppen „Kommunikation und Gemeinschaft“, „Innerörtliche Infrastruktur“ sowie „Dorfgemeinschaftshaus Venhaus“, deren Ergebnisse Dennis Oeverma

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN