Von Autofahrer übersehen Radfahrer bei Unfall in Spelle schwer verletzt

Symbolfoto: Colourbox.deSymbolfoto: Colourbox.de

Spelle. Bei einem Unfall ist am Donnerstagmorgen ein 30-jähriger Radfahrer in Spelle schwer verletzt worden. Er wurde von einem 24-jährigen Autofahrer übersehen.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr der Radfahrer gegen kurz nach 6 Uhr den Löchteweg in Richtung Heinrich-Krone-Straße. Zur gleichen Zeit war ein 24-Jähriger mit seinem Wagen auf dem Löchteweg unterwegs. Als er nach rechts abbiegen wollte, übersah er den 30-Jährigen auf dem Fahrrad und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei wurde der Radfahrer schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

An Pkw und Fahrrad entstand leichter Sachschaden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN