Polizei sucht Zeugen Radfahrer greift in Spelle Fußgänger an

Ein aggressiver Radfahrer hat am Samstag in Spelle zwei Fußgänger angegriffen. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpaEin aggressiver Radfahrer hat am Samstag in Spelle zwei Fußgänger angegriffen. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Spelle. Zwei Fußgänger sind am Samstagabend, 11. August 2018, gegen 22 Uhr auf der Ringstraße in Spelle von einem Radfahrer gewürgt und geschlagen worden.

Nach Angaben der Polizei streifte der Radfahrer eine 62-jährige Frau, als er mit dem Fahrrad zu nah an ihr vorbeifuhr. Daraufhin rief ihr 63-jähriger Begleiter dem Radfahrer nach, er solle besser aufpassen. Der Radfahrer hielt an und ging zu Fuß auf das Paar zu. Er würgte den Angaben zufolge zunächst die Frau und schlug dann den Mann zu Boden. Der 63-Jährige verletzte sich bei dem Sturz an der Schulter. Er musste im Krankenhaus behandelt werden.

BMX-Bike

Laut Polizei flüchtete der Angreifer mit dem Fahrrad. Er soll Mitte zwanzig und schlank gewesen sein. Er sprach hochdeutsch. Bekleidet war er mit einem blaugrünen T-Shirt. Bei seinem Fahrrad könnte es sich um ein BMX-Bike oder ein anderes Sportrad gehandelt haben. Zeugen können sich bei der Polizei in Spelle unter Telefon 05977/929210 melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN