Bereits lange Partnerschaft Speller Senioren besuchen niederländische Partnergemeinde

Etwa 40 Senioren aus der Samtgemeinde Spelle waren in der niederländischen Partnergemeinde Markelo zu Besuch. Foto: Samtgemeinde SpelleEtwa 40 Senioren aus der Samtgemeinde Spelle waren in der niederländischen Partnergemeinde Markelo zu Besuch. Foto: Samtgemeinde Spelle

Spelle. Etwa 40 Senioren aus der Samtgemeinde Spelle haben an einer Tagesfahrt in die niederländische Partnergemeinde Markelo teilgenommen. Damit wurde die seit 1980 bestehende Partnerschaft weiter gepflegt.

Seit Beginn der Partnerschaft vor 38 Jahren besuchen sich die Senioren aus der Samtgemeinde und der niederländischen Partnergemeinde Markelo einmal jährlich. In diesem Jahr waren die Senioren aus Spelle, Schapen und Lünne in den Niederlanden zu Besuch. Es gab eine freundliche Begrüßung, als die Senioren im Museumboerderij Wendezoele in Ambt Delden eintrafen. Bevor der Museumsbauernhof erkundet wurde, stärkten sich die Gäste mit einem deftigen Frühstück. Am Nachmittag trafen sich die Speller Senioren mit den Senioren aus Markelo zu einem gemütlichen Beisammensein mit Gesang und Tanz.

Gegenseitiger Austausch

Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf dankte, laut einer Pressemitteilung der Samtgemeinde Spelle, den Organisatoren für die umfangreiche Vorbereitung und den herzlichen Empfang: „Seit vielen Jahren wird diese Partnerschaft aufrecht erhalten. Das ist nur möglich, weil sich engagierte Personen für den gegenseitigen Austausch einsetzen.“ Die nächste Seniorenbegegnung findet im kommenden Jahr in Spelle statt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN