Ein Bild von Ludger Jungeblut
13.07.2018, 17:40 Uhr SEIT 40 JAHREN GMBH

Mit Optimismus Hafen in Spelle zum Erfolg geführt

Kommentar von Ludger Jungeblut

Die Umschlagzahlen im Hafen Spelle-Venhaus  sind von 109.750 Tonnen im Jahr 1978 auf 935.747 Tonnen im vorigen Jahr gestiegen. Foto: Ludger JungeblutDie Umschlagzahlen im Hafen Spelle-Venhaus sind von 109.750 Tonnen im Jahr 1978 auf 935.747 Tonnen im vorigen Jahr gestiegen. Foto: Ludger Jungeblut

Spelle. Der Erfolg hat viele Väter. Getreu diesem Motto feiert die Hafen Spelle-Venhaus GmbH am 17. Juli 2018 ihr 40-jähriges Bestehen. Ein Kommentar.

Wenn man den Wetterfröschen Glauben schenken darf, wird am nächsten Dienstag im Hafen Spelle-Venhaus bei der Übergabe der Chronik schönstes Wetter herrschen. Die Gäste können sich dann gemeinsam im Erfolg sonnen, hat die von vielen unterstützte Hafen Spelle-Venhaus GmbH doch allen Grund, stolz auf die in 40 Jahren verzeichnete Entwicklung zu sein.

Die Veranstaltung wird auf jeden Fall im Freien stattfinden, denn schlechtes Wetter kalkuliert Samtgemeindebürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender Bernhard Hummeldorf erst gar nicht ein. Das ist typisch für Hummeldorf, der stets optimistisch an Projekte herangeht. Seine Vorgehensweise ist immer gleich: Der frühere Torwart sucht sich Verbündete, die von seiner Idee überzeugt sind, und formt sie zu einer Fußballmannschaft, um gegen alle Widerstände das Spiel zu gewinnen. Auch bei der Erweiterung des Hafens, die in der Kommune als Jahrhundertprojekt gilt, hat das funktioniert. Die Kärrnerarbeit leistet dabei der Geschäftsführer der GmbH, Stefan Sändker. Mit der Feier wird auch seine Arbeit gewürdigt.


Der Artikel zum Kommentar