„Kultoursommer“ Puppentheater zum Ferienauftakt in Spelle

Meine Nachrichten

Um das Thema Spelle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zum Auftakt des „Kultoursommers“ spielt das Puppentheater Ingeborgpop im Wöhlehof in Spelle. Foto: Samtgemeinde Spelle/PuppentheaterZum Auftakt des „Kultoursommers“ spielt das Puppentheater Ingeborgpop im Wöhlehof in Spelle. Foto: Samtgemeinde Spelle/Puppentheater

Spelle. Mit einem Puppentheater für Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren beginnt am Donnerstag, 28. Juni 2018, in Spelle der „Kultoursommer“ des Landkreises Emsland: Das Puppentheater Ingeborgpop spielt ab 14.30 Uhr und ab 15.30 Uhr im Wöhlehof das Puppentheater „Kleine Maus macht Ferien“.

Das hat die Samtgemeinde Spelle jetzt mitgeteilt. Die kleine Maus ist eine lustige Handpuppe. Ein großer Kessel dient als Theater. Während der Erzählung verändern sich der Deckel und die Platten, sodass ständig andere Kulissen zu sehen sind und den Abenteuern der kleinen Maus den richtigen Hintergrund verleihen.

Teilnehmerzahl begrenzt

Die Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist auf maximal 40 Kinder begrenzt. Kurzentschlossene können sich noch bis zum 28. Juni 2018, 12 Uhr, im Jugendzentrum „Alte Feuerwehr“ unter Telefon 05977/937500 anmelden. Der Eintritt ist frei.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN