30 Helfer aktiv Gemeinschaftsaktion: Traglufthalle in Spelle abgebaut

Meine Nachrichten

Um das Thema Spelle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Eine Gemeinschaftsaktion war jetzt der Abbau der Traglufthalle des SC Spelle/Venhaus. Foto: SCSVEine Gemeinschaftsaktion war jetzt der Abbau der Traglufthalle des SC Spelle/Venhaus. Foto: SCSV

Spelle. Ein Zeichen, dass der Frühling da ist und der Sommer naht, ist das Verschwinden der Traglufthalle auf dem Gelände der Sportanlage in Spelle. Mehr als 30 Helfer haben jetzt die mobile Winter-Tennishalle abgebaut.

Laut einer Pressemitteilung des SC Spelle-Venhaus ermöglicht die Halle von Oktober bis April Tennisspielern aus Spelle und Umgebung das Spielen auf gelenkschonender Asche. Laut SCSV eine Erfolgsgeschichte, die seit 2015 die dritte Saison wunderbar funktioniert. Die Auslastung sei super und der Betrieb laufe wirtschaftlich, heißt es weiter.

Ehrenamt

Ein wichtiger Baustein ist der Auf- und Abbau mit ehrenamtlichen Helfern. Bei strahlendem Sonnenschein konnte die Halle jetzt an drei Tagen gereinigt und am vierten Tag abgebaut werden. Mehr als 30 Helfer, unter ihnen einige Flüchtlinge, bauten in einer Gemeinschaftsaktion die Arena ab, lagerten die Materialien im Unterstand ein und bereiteten alles für die Freiluftsaison auf der Tennisanlage vor. Der Vorstand der Tennisabteilung bedankte sich mit einem von den Damenmannschaften vorbereiteten Grillbuffet und Kaltgetränken bei allen Helfern für die geleistete Arbeit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN