Feier zum Jubiläum Zehn Jahre Familienbeirat Spelle

Meine Nachrichten

Um das Thema Spelle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

„Die Mütter“ gastieren am 6. Mai 2018 in Spelle. Foto: Die Mütter„Die Mütter“ gastieren am 6. Mai 2018 in Spelle. Foto: Die Mütter

Spelle. Seit zehn Jahren ist der Familienbeirat in der Samtgemeinde Spelle ein Impulsgeber für soziale Initiativen. Das Jubiläum feiert das Gremium öffentlich mit einer Comedy-Veranstaltung mit der Gruppe.

Nach Angaben der Samtgemeinde Spelle gastiert das Ensemble „Die Mütter“ am Sonntag, 6. Mai 2018, ab 17 Uhr in einem Festzelt auf dem Markelo-Platz. „Dank der engagierten Arbeit des Familienbeirates konnten schon viele soziale Aktionen angestoßen und umgesetzt werden. Mit dieser ehrenamtlichen Arbeit sorgen die Mitglieder für ein besseres soziales Klima“, wird Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf in der Pressemitteilung zitiert.

Alle Bürger eingeladen

Aus diesem Grunde solle das Jubiläum mit einer öffentlichen Veranstaltung gefeiert werden. zu der alle Bürger eingeladen sind. In ihrem Musikkabarett geben „Die Mütter“ seit Jahren alles. Und nun sind sie einfach reif – reif für die Kur! Welchen Anwendungen werden sich die drei Damen hingeben: Dem meditativen Blumenampel-Makramee oder doch eher dem Workshop „Komm ganz zu Dir in handgeklöppelten Angorasocken auf fair gehandeltem Korkboden“? Sicher ist: Es wird ein Kurkonzert der besonderen Art, ein Wellnessprogramm für Geist, Seele und Leib.

Optionales Buffet

Laut Samtgemeinde wird nach der Aufführung ein Buffet angeboten. Karten dafür sind bis zum 30. April 2018 im Vorverkauf für 8 Euro zu erwerben. Eintrittskarten für 12 Euro gibt es im Vorverkauf Bürgerbüro des Rathauses in Spelle, Plum´s Laden (Spelle), Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof, Tankstelle Everinghoff (Schapen), Bäckerei Herbers (Mühlenstraße, Lünne) sowie in den Gemeindebüros in Schapen und Lünne. Eintrittskarten an der Abendkasse: 15 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN