Ausschuss der Samtgemeinde tagt Mehr seniorengerechte Wohnungen in Lünne nötig


Spelle. In der Samtgemeinde Spelle sollen jetzt die Weichen gestellt werden, damit sich Senioren auch künftig in den Mitgliedsgemeinden Spelle, Schapen und Lünne wohlfühlen. Das wurde in der Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses im Rathaus deutlich.

Ausschussvorsitzender Hermann Wilmes (CDU) verwies zu Beginn darauf, dass im vorigen Jahr 20,2 Prozent der Einwohner in Spelle über 60 Jahre alt waren. Dieser Anteil werde sich laut Prognose im Jahr 2030 auf 41 Prozent drastisch erhöhen. Da

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN