Ehrungen Agnes Konermann 50 Jahre im SoVD Schapen

Meine Nachrichten

Um das Thema Spelle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ehrungen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des SoVF Schapen. Auf dem Bild v.l. Bernhard Schwarte, Agnes Konermann und Hermann Vismann. Foto: SoVD SchapenEhrungen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des SoVF Schapen. Auf dem Bild v.l. Bernhard Schwarte, Agnes Konermann und Hermann Vismann. Foto: SoVD Schapen

Schapen. Der SoVD Schapen hat jetzt bei seiner Mitgliederversammlung Agnes Konermann für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Das hat der SoVD jetztt mitgeteilt. Die 78-Jährige erhielt eine Ehrennadel, eine Urkunde und einen Präsentkorb. Darüber hinaus ehrte der Ortsverband sechs Mitglieder für ihre 25-jährige Mitgliedschaft.

Rückschau

Wilhelm Menger vom Vorstand des Schapener SoVD berichtete über die Aktivitäten des Ortsverbandes. So wurden viele Besuchsdienste durchgeführt und eine Informationsveranstaltung zum Thema „Sicherheitstipps im Alter“ organisiert. Daneben hatte der Ortsverband unter anderem einen Ausflug nach Freren zum Gut Hange und einen Grillabend organisiert. „Unsere Aktivitäten kommen gut an. Mittlerweile haben wir 159 Mitglieder und wir können einen stetigen Zuwachs verzeichnen. Der SoVD wird in Schapen gebraucht“, wird Menger in der Pressemitteilung zitiert.

Dank für Engagement

Ulrike Hardt dankte als Vertreterin des SoVD-Kreisverbandes Emsland dem Ortsverband für die geleistete ehrenamtliche Arbeit: „Ohne Euer Engagement wäre die erfolgreiche Arbeit unseres Verbandes nicht möglich. Wir alle hier wissen, wie viel persönlicher Einsatz dahinter steckt.“ Der SoVD trete für eine gerechte Gesellschaft ein, in der jeder menschenwürdig leben könne und in der jeder sich selbstbestimmt, unabhängig und frei von Willkür entfalten könne, so Hardt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN