Ein Artikel der Redaktion

Neues Wohngebiet wird erschlossen In Lünne sollen fast zwei Millionen Euro investiert werden

Von PM. | 02.03.2020, 19:04 Uhr

Der Haushaltsplan 2020 der Gemeinde Lünne sieht erhebliche Investitionen vor, wie beispielsweise für die Erschließung eines neuen Wohngebietes, für notwendige Brückensanierungen sowie für den Wirtschaftswegebau.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden