Ein Artikel der Redaktion

Streit um Stellvertreter-Wahl Wie steht es um das Miteinander im Sögeler Rat?

Von Christian Belling | 16.05.2020, 09:22 Uhr

Die Gemeinde Sögel hat nach dem Tod der bisherigen Amtsinhaberin Ulrike Hinrichs Ende vergangenen Jahres einen neuen stellvertretenden zweiten Bürgermeister. Doch während eine solche Wahl vielerorts reine Formsache ist, entbrannte im Sögeler Gemeinderat eine hitzige Debatte, in der sich die Fraktionen gegenseitig verbal attackierten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden