Ein Artikel der Redaktion

U18-Wahl zur Bundestagswahl So würden Jugendliche in Sögel wählen – wenn sie dürften

Von Kristina Roispich | 20.09.2021, 19:03 Uhr

In knapp einer Woche ist Bundestagswahl. Jeder Bürger, der mindestens das 18. Lebensjahr vollendet hat, darf dann seine Stimmen abgeben. Damit auch Jugendliche zu Wort kommen, gibt es die U18-Wahl, die auch in Sögel stattfand.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.