Ein Artikel der Redaktion

Rat legt keine Rechtsmittel gegen Urteil ein Sögel: Fall Klaß und Immenga "hat sich erledigt"

Von Mirco Moormann | 18.08.2020, 19:18 Uhr

Nachdem das Verwaltungsgericht Osnabrück die Mitgliedschaft der Sögeler Ratsherren Frank Klaß und Anno Immenga in einem Arbeitskreis und einer Investorengruppe für ein Fachmarktzentrum nicht als Interessenskonflikt gesehen hat, ist nun auch im Gemeinderat das Thema beigelegt worden. Es werden keine Rechtsmittel gegen das Urteil eingelegt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat