Ein Artikel der Redaktion

Verdacht in Börger Fremder soll Kind angesprochen haben: Ermittlungen eingestellt

Von Christian Belling | 24.10.2022, 17:36 Uhr

Ende August soll in Börger ein Schulkind von einem fremden Mann angesprochen worden sein. Da sich der Verdacht nicht erhärtete, hat die Polizei die Ermittlungen eingestellt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche